Informationen zu Kurtaxe und Gästeanmeldung

mit elektronischem Meldeschein, Überlinger Gästekarte und Fremdenverkehrsbeitrag

Am 01. November 2018 ist die geänderte Kurtaxesatzung in Kraft getreten ist. Das Leseexemplar der aktuellen Satzung finden Sie hier. Die Höhe der Kurtaxe bleibt dabei unverändert.

 

Überblick der Kurtaxe nach Kurbezirken: 

Hauptsaison (01. April - 31. Oktober):

Kurbezirk I

(Stadt Überlingen, Goldbach und Nußdorf)

2,00 € pro Person und Übernachtung

Kurbezirk II

(Andelshofen, Aufkirch, Bambergen, Bonndorf, Deisendorf, Hödingen, Lippertsreute mit Ernatsreute, Nesselwangen)

1,30 € pro Person und Übernachtung

Nebensaison (01. November - 31. März):

Kurbezirk I

(Stadt Überlingen, Goldbach und Nußdorf)

1,10 € pro Person und Übernachtung

Kurbezirk II

(Andelshofen, Aufkirch, Bambergen, Bonndorf, Deisendorf, Hödingen, Lippertsreute mit Ernatsreute, Nesselwangen)

0,65 € pro Person und Übernachtung

 

Einführung des elektronischen Meldescheins zum 01. November 2018

Die Stadt Überlingen hat zum 01.11.2018 den elektronischen Meldeschein verpflichtend eingeführt. Seit diesem Zeitpunkt ist die Gästeanmeldung mittels Papiermeldeschein nicht mehr möglich. Weitere Informationen zum el. Meldeschein sowie den Funktionalitäten erhalten Sie bei Andrea Schollenberger von der Gästemeldestelle (Tel. 07551 991217, kurtaxe@ueberlingen.de) im Torhaus (Christophstraße 1, Zimmer 301 / 3. Stock) von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 12:00 Uhr sowie montags und donnerstags zusätzlich von 14:00 bis 16:00 Uhr.

 

Überlinger Gästekarte

Die Überlinger Gästekarte beinhaltet die kostenfreie Nutzung der Buslinien im Stadtgebiet und in den Teilorten sowie diverse Ermäßigungen bei Überlinger Freizeiteinrichtungen.

Alle Leistungen der Überlinger Gästekarte finden Sie unter www.ueberlingen-bodensee.de/Service/Kurtaxe/Ueberlinger-Gaestekarte.

 

Fremdenverkehrsbeitragssatzung ab dem 01. Januar 2017

Am 01. Januar 2017 trat die Neufassung der Fremdenverkehrsbeitragssatzung in Kraft. Das Bettengeld wird dabei um 0,15 Euro erhöht auf 0,35 Euro im Kurbezirk I und auf 0,30 Euro im Kurbezirk II. Der Hebesatz für den umsatzbezogenen Fremdenverkehrsbeitrag bleibt bei 8,5%. 

 

Weitere Informationen

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich gerne an den Geschäftsführer der ÜMT, Jürgen Jankowiak, wenden. Sie erreichen Herrn Jankowiak unter Tel. 07551 9471530 oder unter jankowiak@ueberlingen-bodensee.de

Downloads