Mit ServiceQ Stufe II ausgezeichnet

Die Überlingen Marketing und Tourismus GmbH wurde mit der ServiceQ Stufe II ausgezeichnet

ServiceQualitiät Deutschland: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH mit Stufe II ausgezeichnet

 

Die Überlingen Marketing und Tourismus GmbH (ÜMT) hat sich erneut dem Qualitätscheck der Initiative ServiceQualität Deutschland gestellt und diesen erfolgreich mit der Zertifizierung der Stufe II bestanden. Eine besondere Auszeichnung für die ÜMT, denn in Überlingen trägt lediglich die Bodensee-Therme als einziger weiterer Betrieb dieses exklusive Siegel.

Vor einigen Jahren hat die ÜMT die Stufe I des dreistufigen Qualitätsmodells erhalten und seitdem die Re-Zertifizierungen stets erfolgreich bestanden. „Damit war unser Ehrgeiz geweckt stetig daran zu arbeiten, die Qualität kontinuierlich zu optimieren, betriebsinterne Abläufe weiterzuentwickeln bzw. zu verbessern und die Zufriedenheit bei Gästen und Gastgebern zu erhöhen. Somit lag es auf der Hand, dass wir auch die Stufe II erreichen wollen“, berichtet ÜMT-Geschäftsführer Jürgen Jankowiak.

Service- und Kundenorientierung im Mittelpunkt
Um das Qualitätssiegel Servicestufe II zu realisieren, ist vor allem ein kritischer Blick auf das eigene Unternehmen gefragt. Mitarbeiter- und Kundenbefragungen, ein Stärken-Schwächen-Profil sowie ein Mystery Check mussten umgesetzt und konkrete Maßnahmen zur Verbesserung des Service erarbeitet werden. Hierzu ist die beispielsweise die Herausgabe von fremdsprachigem Informationsmaterial sowie die nutzerfreundlichere Gestaltung der Internetseite geplant.

Beim Mystery Check mit 1,3 sehr gut abgeschnitten
Ein Bestandteil der Zertifizierung war u. a. ein umfangreicher Mystery Check, den die ÜMT mit einer Gesamtnote von 1,3 sehr gut bestanden hat. Die Überprüfung umfasste sowohl die Information im Vorfeld auf der Internetseite, eine Anfrage per Telefon und E-Mail sowie ein Besuch vor Ort in der Tourist-Information. „Moderner, zeitgemäßer Betrieb mit vielen erfreulichen Überraschungen und sehr aufmerksamen Mitarbeitern – ich kann diese Tourist-Information mit bestem Gewissen weiterempfehlen“ führte der Tester u. a. in seinem Bericht aus. „Wir freuen uns über die Auszeichnung und verstehen die Servicestufe II als Anspruch, weiterhin in Überlingen für Qualität, Service und eine besondere Gastfreundschaft zu stehen. Die Zertifizierung bestätigt die gute Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ÜMT“, freut sich Jürgen Jankowiak.

Das Schulungs- und Qualitätssiegel-Programm ServiceQualität Deutschland ist eine bundesweite Initiative zur Verbesserung der Servicequalität. Sie richtet sich an kleine und mittelständische Betriebe und wird in einem dreistufigen Verfahren umgesetzt. In Baden-Württemberg wird dieses Verfahren von der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg durchgeführt. Mit der Auszeichnung ist ein dauerhaftes Engagement für die zertifizierten Betriebe verbunden, die mit ihren ServiceCoaches regelmäßig Qualitätsstandards erarbeiten und Serviceangebote optimieren.

Weitere Informationen zur Initiative ServiceQualität Deutschland unter www.q-deutschland.de.