Angeln

Petri Heil am Bodensee und am Andelshofer Weiher

© Kur und Touristik Überlingen GmbH

Angeln ist für viele mehr als nur ein Hobby. Schon früh am Morgen genießt man dabei die herrliche Ruhe des Bodensees und das Erwachen der Natur.

    

Auch auf dem Bodensee ist das Angeln grundsätzlich erlaubt. Gegen Vorlage eines gültigen deutschen Fischereischeins können Sie in der Tourist-Information am Landungsplatz eine Angelerlaubnisschein erwerben.

Dieser ist einen Monat lang gültig und sowohl für das Angeln vom Ufer (Erwachsene 22,- € / Jugendliche 12,- €), als auch von Ufer und Boot aus (Erwachsene 42,- € / Jugendliche 22,- €) erhältlich. Jugendliche müssen neben ihrem Fischereischein eine erwachsende Begleitperson mitbringen.

   

Neben dem Bodensee ist das Angeln in Überlingen auch am Andelshofer Weiher (Neuweiher) im Ortsteil Andelshofen gestattet. Angelerlaubnisscheine sind im Überlinger Waffen- und Jagdgeschäft Hüttl (Hafenstr. 23, Überlingen) in Form von Tages-, Wochen- oder Monatskarten gegen Vorlage eines gültigen Fischereischeins erhältlich.

Die Kosten für die Karte betragen 17,- € (Tageskarte), 55,- € (Wochenkarte) und 105,- € (Monatskarte).