Weitere Gärten in der Stadt

Neben dem Gartenkultupfad gibt es Überlingen noch weitere sehenswerte Gärten im Stadtgebiet zu entdecken. 

Blatterngraben

Diese begrünte Grabenanlage bietet herrliche Ruhe inmitten der Innenstadt.

Espachgraben

Im Espachgraben geht es bachaufwärts entlang der ehemaligen Stadtmauer.

Uhlandhöhe

frei zugänglich / immer geöffnet

Die Uhlandhöhe ist eine versteckte Anhöhe oberhalb des Blatterngrabens.

Scheffelhöhe

frei zugänglich / immer geöffnet

Lärchenhain und Lindenduft erwartet die Besucher der Scheffelhöhe.

Kräutergarten

frei zugänglich / immer geöffnet

Ein junges Pflänzchen im Reigen der Überlinger Gärten ist der Kräutergarten auf dem Dach des Parkhauses West.

Parkanlage Schloss Rauenstein

frei zugänglich / immer geöffnet

Ruhiger Park rund um das Schloss Rauenstein mit Apfellehrpfad

Apfellehrpfad Schloss Rauenstein

frei zugänglich / immer geöffnet

100 Bäume aus über 50 verschiedenen Sorten

Parkanlagen Hotel St. Leonhard

frei zugänglich / immer geöffnet

Gepflegtes Ambiente mit Ausblicken auf den Bodensee

Landschaftspark St. Leonhard-Deisendorf

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Landschaftspark St. Leonhard-Deisendorf ist ein traumhaftes Naherholungsgebiet im rasanten Wandel der Kulturlandschaft.

Wiestorschulgarten

frei zugänglich / immer geöffnet

Der Karten der Wiestorschule bietet ein Stück kindlichen Lebensraum für die Phantasie.

Veranstaltungen

Veranstaltungen rund um das Thema "Garten"

Hier finden Sie alle Veranstaltungen, Ausstellungen und Führungen rund um das Thema Garten