Stadtmodell Überlingen

Ein Blick auf die Stadt Überlingen um 1800

Ein Blick auf die Stadt um 1800

Im Mai 2017 wurde das Bronzegussmodell der Stadt Überlingen um 1800 offiziell übergeben. Das vom Verschönerungsverein Überlingen (VVÜ) zwischen Münster und Rathaus aufgestellte Modell im Maßstab 1:750 zeigt die Stadt in seiner Anlage zum Ende der 500-jährigen Zeit als freie Reichsstadt um 1800.

Das rund 250 Kilogramm schwere, 1,25 Meter lange und einen Meter breite Relief richtet sich auch an sehbehinderte Menschen, die das Modell ertasten können. Das Vorbild wurde vom Überlinger Heinrich Zaumseil im Maßstab 1:1000 erstellt und ist im Städtischen Museum Überlingen untergebracht.

Die Herstellung des Stadtmodells fand unter Federführung des VVÜ statt und wurde zum Teil aus Spendengeldern finanziert.

Link zur Stadtmodell-Audiodatei