Stand: 01.07.2020

Liebe Gäste und Besucher,

wir freuen uns Sie wieder in Überlingen am Bodensee begrüßen zu dürfen - auch wenn der Urlaub mit neuen Regeln und Abstand anders sein wird als Sie es aus den vergangenen Jahren gewohnt sind.

Die Beherbergungsbetriebe, Kultureinrichtungen, Freizeitparks und Restaurants haben ihre Türen wieder geöffnet und heißen Sie in der Region willkommen. Auch die Bodensee-Schifffahrt hat wieder Fahrt aufgenommen und die Bodensee-Therme Überlingen sowie die Strandbäder sind geöffnet. Weitere Lockerungen der bestehenden Maßnahmen wird es innerhalb der nächsten Wochen geben.

​Wir halten Sie über unser Tourismusportal auf dem Laufenden und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Überlingen!

Tipps und Regeln für einen sicheren Urlaub 2020 in Überlingen

Der Urlaub in Überlingen wird in diesem Jahr anderes sein als gewohnt. Die vom Land Baden-Württemberg angeordneten Einschränkungen werden spürbar sein und es werden nicht alle gewohnten Angebote und Dienstleistungen in vollem Umfang zur Verfügung stehen.

Wir bitten Sie dies mit einzuplanen. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Regeln für einen sicheren Urlaub 2020 in Überlingen.

Informationen zur Situation in Baden-Württemberg

Beherbergungsverbot für Einreisende aus Infektions-Hotspots

Personen, die aus einem Landkreis mit hohem Infektionsgeschehen nach Baden-Württemberg einreisen, dürfen künftig nicht mehr in Beherbergungsbetrieben wie Hotels oder Campingplätzen übernachten. Das regelt eine neue Verordnung.

Betroffen sind Stadt- und Landkreise, in denen in den letzten sieben Tagen vor der Anreise die Zahl der Neuinfektionen laut der Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts pro 100.000 Einwohner höher als 50 ist. Nach dem aktuellen Stand trifft dies auf den Landkreis Gütersloh zu. Informationen zu den aktuellen Fallzahlen nach Landkreisen des Robert-Koch-Instituts

Wer aus den betroffenen Kreisen kommt und dennoch einen Urlaub in Baden-Württemberg antreten möchte, kann ein ärztliches Zeugnis vorlegen, das einen negativen Test auf Covid-19 bescheinigt. Für diese Personen gilt das Beherbergungsverbot nicht.

Verlegung und Absage von Veranstaltungen

Aufgrund des Coronavirus sind Veranstaltungen flächendeckend abgesagt oder verschoben. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der jeweiligen Veranstalter bzw. Veranstaltungshäuser, ob die Veranstaltung stattfindet. Dort finden Sie in der Regel auch Informationen zur weiteren Gültigkeit bzw. Rückgabe oder Erstattung von Tickets. Pauschale Aussagen dazu können wir an dieser Stelle nicht treffen.

Wir werden die uns eingehenden Absagen in unserem Online-Veranstaltungskalender laufend und zeitnah berücksichtigen.

Zum Überlinger Veranstaltungskalender

Einschränkungen im Bus- und Bahnverkehr

Im Nahverkehrsangebot und bei der Deutschen Bahn kann es wetierhin zu Einschränkungen bei Bussen und Bahnen kommen.

Sonstige hilfreiche Quellen

Info
Für unsere Gastgeber und Tourismuspartner haben wir ebenfalls eine Seite mit Informationen zur Corona-Pandemie zusammengestellt.