Mit der Echt Bodensee Card können Sie mehr aus Ihrem Urlaub am Bodensee machen. Viele schmucke Städtchen, malerische Dörfer, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele lassen sich auch ohne Auto entdecken. Dank kostenfreier Fahrt mit Bus und Bahn sparen Sie zusätzlich Zeit und Geld und kommen entspannt an Ihrem Ziel an. Eine besonders schöne Fahrt verspricht der Abschnitt direkt am Seeufer zwischen Überlingen und Sipplingen.
Elke Klaiber - Seehüpfer und unternehmungslustige Bodensee-Entdeckerin

Mit dem Zug von Überlingen nach Ludwigshafen

Unser Tipp 1

Die Bahnlinie verläuft auf diesem Streckenabschnitt über die Gemeinde Sipplingen direkt am Ufer entlang mit schönem Blick auf den Bodensee. In Ludwigshafen sollten Sie einen Spaziergang entlang der Promenade und Zeit für einen Restaurantbesuch einplanen. Wer noch mehr über die Künstler Peter und Miriam Lenk erfahren möchte, fährt mit dem Echt Bodensee Bus (Linie 100) oder dem Schiff weiter nach Bodman.

Unsere Empfehlungen für einen Besuch in Ludwigshafen:

  • Werk des Bildhauers Peter Lenk
  • Gemütlicher Jazzfrühschoppen im Ludwigshafener Zollhaus (jeden 1. Sonntag im Monat - außer Juli und August)
  • Pfahlbaufunde und Pfahlbau-Spielplätze
  • Hin- oder Rückfahrt mit dem Schiff möglich: schifffahrt-bodensee.de

Informationen zu Ermäßigungen mit der Echt Bodensee Card siehe Echt Bodensee Card Reiseführer oder www.echt-bodensee.de.

Anreise: 

Mit der Regionalbahn ab Bahnhof Überlingen stündlich in Richtung Radolfzell bis Bahnhof Ludwigshafen. Die Uferpromenade liegt nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt.

Ausführliche Informationen zur Anreise finden Sie in Ihrem EBC-Mini-Fahrplan, erhältlich bei Ihrem Gastgeber oder in der Tourist-Information, per ECHT BODENSEE App oder bodo-Fahrplan-App für Android & iOS sowie unter www.bodo.de.

Mit dem Echt Bodensee Bus unterwegs

Unser Tipp 2

Mit dem Echt Bodensee Bus (Linie 100) können zahlreiche Ziele entlang des Bodenseeufers erkundet werden. So reisen Sie entspannt und direkt zu den touristischen Höhepunkten wie der Basilika Birnau und dem Pfahlbaumuseum oder Sie genießen bei einem Blick durch die großen Fenster einfach nur die abwechslungsreiche Bodenseelandschaft. Eine Rückkehr mit dem Schiff ist von vielen Orten von April bis Oktober möglich.

Unsere Empfehlungen für eine Spazierfahrt mit dem Echt Bodensee Bus:

Informationen zu Ermäßigungen mit der Echt Bodensee Card siehe Echt Bodensee Card Reiseführer oder www.echt-bodensee.de.

Anreise:

Echt Bodensee Bus (Linie 100) stündlich ab Busbahnhof Überlingen in Richtung Friedrichshafen. In den Baden-Württembergischen Sommerferien zusätzlich nach Langenargen oder Bodman.

Ausführliche Informationen zur Anreise finden Sie in Ihrem EBC-Mini-Fahrplan, erhältlich bei Ihrem Gastgeber oder in der Tourist-Information, per ECHT BODENSEE App oder bodo-Fahrplan-App für Android & iOS sowie unter www.bodo.de.

Mit dem Bus von Überlingen nach Sigmaringen

Unser Tipp 3

Fahrt ins Umland durch die Region Bodensee-Oberschwaben über Pfullendorf in die Residenzstadt der Hohenzollern nach Sigmaringen. Die Hohenzollernstadt liegt mitten im Naturpark Obere Donau. Der beliebte RegioBus DonauBodensee (Linie 500) bringt Sie stündlich und ohne Umstieg von Überlingen nach Sigmaringen und umgekehrt. In Sigmaringen sollten Sie einen Bummel durch die historische Altstadt und Zeit für einen Café- oder Restaurantbesuch einplanen.

Unsere Empfehlungen für einen Besuch in Sigmaringen:

Informationen zu Ermäßigungen mit der Echt Bodensee Card siehe Echt Bodensee Card Reiseführer oder www.echt-bodensee.de.

Anreise:

Mit dem RegioBus DonauBodensee (Linie 500) stündlich ab Busbahnhof Überlingen bis Bahnhof Sigmaringen. Schloss und Altstadt sind ca. 500 m vom Bahnhof entfernt.

Ausführliche Informationen zur Anreise finden Sie in Ihrem EBC-Mini-Fahrplan, erhältlich bei Ihrem Gastgeber oder in der Tourist-Information, per ECHT BODENSEE App oder bodo-Fahrplan-App für Android & iOS sowie unter www.bodo.de.

Mit der Räuberbahn unterwegs

Unser Tipp 4

Die entspannte Zugfahrt mit der Räuberbahn, eine Anspielung auf einen Räuber der Region des frühen 19. Jahrhunderts, geht vorbei an historischen Bahnhöfen Oberschwabens von Pfullendorf nach Aulendorf. Die Räuberbahn verkehrt von April bis Oktober 3x täglich (Samstag, Sonn- und Feiertage) und ist mit der Echt Bodensee Card ebenfalls kostenlos. In Aulendorf sollten Sie einen Besuch des Hofgut Tiergarten einplanen.

Unsere Empfehlungen für eine Spazierfahrt mit der Räuberbahn:

Informationen zu Ermäßigungen mit der Echt Bodensee Card siehe Echt Bodensee Card Reiseführer oder www.echt-bodensee.de.

Anreise:

Mit dem RegioBus DonauBodensee (Linie 500) ab Busbahnhof Überlingen in Richtung Sigmaringen bis ZOB Pfullendorf. Weiter mit der Räuberbahn ab Bahnsteig "Pfullendorf Stadtgarten" nach Aulendorf. Vom ZOB bis zum Bahnsteig "Pfullendorf Stadtgarten" sind es ca. zehn Gehminuten. Der Adventure Golf Park und das Hofgut Tiergarten liegen rund 15 Gehminuten vom Bahnhof Aulendorf entfernt.

Ausführliche Informationen zur Anreise finden Sie in Ihrem EBC-Mini-Fahrplan, erhältlich bei Ihrem Gastgeber oder in der Tourist-Information, per ECHT BODENSEE App oder bodo-Fahrplan-App für Android & iOS sowie unter www.bodo.de.

Echt Bodensee Card

Ihre neue Gästekarte

Die Echt Bodensee Card (EBC) ist ab April 2021 Ihre neue Gästekarte in Überlingen, die in jeden Geldbeutel passt und Ihnen freie Fahrt mit Bus und Bahn sowie zahlreiche attraktive Vorteile bei rund 190 Kultur- und Freizeitangeboten vom Bodensee über Oberschwaben bis ins Allgäu verschafft.

Ausführliche Informationen zu den Vergünstigungen finden Sie im praktischen EBC-Reiseführer oder in der kostenfreien Echt Bodensee App. Vorteile der App:

  • ÖPNV-Navigation mit Verbindungen und Haltestellen in Echtzeit
  • Navigation vom aktuellen Standort zum nächsten Ziel
  • Zugriff auf wichtige Reiseinformationen von unterwegs
  • Planung individueller Ausflüge vorab möglich