eyeAusstellungen

Ausstellung: "Mysterien finden im Hauptbahnhof statt" von Karl-Dieter Bodack

alarm-clock
08.07.2021 | 09:00 – 17:00
Tatsächlich passierten in den 80er Jahren Wunder, die mysteriös erscheinen: „Die neue Bahn“ wurde verkündet: „FernExpress-Züge“ erschienen, in denen je ein „Kinderland“ zu finden war und „Clubwagen“ luden Künstler ein. Diese Metamorphose der Bundesbahn wird erlebbar in der Ausstellung - Design schafft eine neue Kultur des Bahnreisens — Innovative Züge beleben den Bahnverkehr. In Graphiken wird das erweiterte Menschenbild dargestellt, das dieser Reformation zu Grunde lag. Die Entwurfsprozesse der Züge werden in Zeichnungen, Fotos und Modellen nachvollziehbar. Wahrnehmungen der Kunden sind in Aussagen und Graphiken dokumentiert. Die Ausstellung endet mit der Darstellung des „Fortschritts“ der Deutschen Bahn AG zu einem globalen Weltkonzern, der in Deutschland abbaut und seine Initiativen auf den weltweiten Transport in allen Kontinenten ausrichtet.
Vernissage am Freitag, 02 Juli um 19 Uhr!
pinAndreashof e.V., Kirchgasse 35
alarm-clock
08.07.2021 - 08.07.2021
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
ticketEintritt frei, Spenden erbeten! Öffnungszeiten: täglich von 9 - 17 Uhr.
document-downloadFlyer Ausstellung Bodack
Andreashof Bodack