eyeKonzerte
star-filledHighlight

Überlinger Orgelsommer 2020 mit Matthias Mück, Magdeburg

ticketTicket kaufen
alarm-clock
21.08.2020 | 20:15
Alle Organisten stellen sowohl die original barocke Marienorgel aus dem Jahre 1761 als auch die große Nikolausorgel von Mönch und Pfaff mit 53 Registern aus dem Jahr 1968 vor. Programm: Werke von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude, Georg Muffat, Johann Pachelbel , August Gottfried Ritter und eigene Improvisationen.
1967 in Mainz geboren. Privater Klavierunterricht am Mainzer Peter-Cornelius-Konservatorium sowie bei Konzertpianist Wilhelm Ohmen. Studium der kath. Kirchenmusik am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik in Mainz (C-Examen) sowie von 1990 bis 1994 am Fachbereich Musikerziehung der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz (B-Examen, 1994) und danach an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main in der Klasse von Prof. Martin Lücker (1998 A-Examen). 1997 bis 2000 Organist an St. Johannes, Apostel, Frankfurt am Main-Unterliederbach .1997 bis 2000 musikalische Leitung des kath. Kirchenchores St. Martinus in Hattersheim am Main sowie zweiter Chorleiter und Korrepetitor im Chor der Stadt Wiesbaden.
2001 Konzertexamen in Orgelimprovisation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz bei Prof. Hans-Jürgen Kaiser (Domorganist in Fulda).abgelegt.
Sein besonderes Interesse gilt der Orgelimprovisation und der „alten Musik“.
pinSt. Nikolaus Münster, Münsterplatz
alarm-clock
21.08.2020
20:15 Uhr
ticketEintritt 10 €.
euroKartenvorverkauf bei der Tourist-Information, Landungsplatz 3, Tel. 07551 9471523