eyeLiteratur/Film

Lesung mit der Vorarlberger Autorin Monika Helfer

alarm-clock
18.09.2020 | 19:30
Die literarische Gesellschaft Forum Allmende hat die Trägerin des Bodensee-Literaturpreises 2020, Monika Helfer, zu einer Lesung nach Überlingen eingeladen. Monika Helfer lebt mit ihrer Familie in Vorarlberg. Die Schriftstellerin hat Romane, Erzählungen und Kinderbücher veröffentlicht. Mit ihrem Mann Michael Köhlmeier, der bereits 2008 den Bodenseeliteraturpreis der Stadt Überlingen erhielt, veröffentlichte sie das Buch „Rosie und der Urgroßvater“, mit „Schau mich an, wenn ich mit dir rede“ (2017) war sie für den Deutschen Buchpreis nominiert. Zuletzt erschien von ihr der Roman „Die Bagage“ (2020), eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie, aus dem Monika Helfer in Überlingen lesen wird. Für ihr Werk wurde sie unter anderem auch mit dem Robert-Musil-Stipendium, dem Österreichischen Würdigungspreis für Literatur und mit dem Solothurner Literaturpreis ausgezeichnet.
pinFranziskanerkirche, Franziskanerstr. 20
alarm-clock
18.09.2020
19:30 Uhr
ticketEintritt: 10 €.
euroKartenvorverkauf bei der Tourist-Information, Landungsplatz 3, Tel. 07551 9471523
Kontakt