eyeAusstellungen

Ausstellung: Ende offen - jung und gegenständlich im Dialog

alarm-clock
15.05.2022 | 16:00 – 19:00
Christine Brey studierte Bildende Kunst in Würzburg und Hamburg und ist seit 2017 als freischaffende Künstlerin tätig. Auf groß- und kleinformatigen Graphitzeichnungen setzt sie sich mit philosophischen Fragen auseinander. Es sind nicht selten die Welt kritisch betrachtende Menschen, die sie darstellt. Jung und alt, oft in ungewöhnlicher Körperhaltung, spürbar um Antworten ringend. Die junge Künstlerin lenkt ihren Blick auf die existenziellen Probleme ihrer Generation, aufs Individuum, aber auch auf das Zwischenmenschliche. Die Bandbreite ihres künstlerischen Schaffens ist groß: Ganze Raumkonzepte, Installationen und Objekte gehören dazu. 2020 erhielt sie den Förderpreis für Zeichnung des Bodenseekreises
Ghaku Okazaki wendet sich mit seinen Bildern einer zukünftigen Welt zu, in der verschiedene Kulturen, Menschen und die Natur in Harmonie leben. Er schafft eine verblüffende Formenvielfalt unterschiedlicher Wesen und Figuren, die sich fast immer den Betrachtenden zuwenden. Der Künstler studierte in Tokio und Bremen Malerei und seine Kenntnisse beider Kulturen, sein Verständnis für die asiatische und die europäische Kunst machen ihn zu einem idealen Wegbegleiter in [iktive Räume voller Symbole. Darin be[indet sich ein farbenprächtiger Kosmos zuerst einmal fremdartig erscheinender Wesen, die uns mit großen Augen anblicken. 2020 erhielt er den Förderpreis für Malerei des Bodenseekreises Die
pinStädt. Galerie Fähnle, Goldbacher Str. 70
alarm-clock
15.05.2022 - 15.05.2022
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
ticketEintritt frei, Spende erbeten! Öffnungszeiten: So. 16 - 19 Uhr und nach Vereinbarung unter Tel. 07551 1772.
document-downloadFlyer