Apfelsaft vom Bodensee

Einblick in die Pressung und die Abfüllung

Die Apfelproduktion am Bodensee ist nachhaltig, da die gesamte Apfelernte genutzt wird.

Äpfel mit kleinen Schönheitsfehlern werden unter anderem für die Herstellung von Apfelsaft verwendet.

Einen Einblick in die Pressung von Äpfeln und die Abfüllung des Safts erhalten Sie im Rahmen einer einstündigen Führung.

Diese Veranstaltung kann zeitlich mit der Führung "Äpfel vom Bodensee" ideal kombiniert werden.

Datum: Samstag, 15. Oktober
Uhrzeit: 12.15 Uhr und 14.15 Uhr (je Gruppe maximal 25 Personen)
Dauer: jeweils ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Bodensee-Kelterei Widemann, Heiligenbergstr. 12, 88697 Bermatingen/Ahausen
Kosten: Führungen sind kostenlos, im Rahmen der Führungen kann eine Auswahl von verschiedenen Fruchtsäften „Genießerkistle“ der Fa. Schlör zum Aktionspreis von 6,00 € (zzgl. Pfand) erworben werden.
Anmeldung: Schlör Bodensee-Fruchtsaft GmbH & Co. KG, Tel. 07732 / 99 71 18, stefan.kuederle@schloer.de