Besichtigung eines Obstbaubetriebes

Spannende Einblicke in den Anbau und Pflanzenschutz des Tafelobstanbaus

Bei einem Rundgang durch die Obstplantagen können Sie die verschiedenen Sorten direkt vom Baum verkosten.

Ebenfalls werden Sie über die vielfältigen Verwertungsmöglichkeiten des Streuobstes beim Rundgang durch die Brennerei und den Hofladen informiert.

Den Abschluss bildet das „fruchtige Vergnügen“ bei der Sortenverkostung und einer kleinen Schnapsprobe.

Datum: Samstag, 15. Oktober
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Obstbaubetrieb Joachim Knoll, Bamberger Str. 8, 88662 Überlingen-Lippertsreute
Kosten: bis 14 Jahre frei, 8,00 € pro Erwachsener für Betriebsbesichtigung und Sortenverkostung, max. 25 Personen
Anmeldung: Obstbaubetrieb Joachim Knoll, Tel. 07553 / 91 77 36, obstbau-knoll@t-online.de