Strohschwein von fairfleisch

Regional, tierfreundlich und handwerklich verarbeitet

Sie besichtigen den Schlachthof (ohne Schlachtung) und die Zerlegung. Sie erfahren, was artgerechte Tierhaltung und schonende Schlachtung bedeuten.

Sie können einem erfahrenen Metzger beim Zerlegen zuschauen und lernen, welche Fleischteile z. B. für ein besonderes BBQ geeignet sind.

Im Anschluss genießen Sie Fleisch aus dem „Smoker-Grill“ – ein Erlebnis bei fairem Fleischgenuss aus artgerechter Tierhaltung. Und wer dann richtig Appetit bekommen hat, kann sich noch im Werksverkauf eindecken.

Datum: Samstag, 15. Oktober
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden; es findet keine Schlachtung statt
Treffpunkt: Fairfleisch GmbH, Reutehöfe 11a, 88662 Überlingen
Kosten: 15,00 € pro Person für Betriebsbesichtigung und Barbecue, max. 25 Personen
Anmeldung: Fairfleisch GmbH, Tel: 07551 / 94 72 80 9, info@fairfleisch.de