Überlinger Tourismusforum 2020

Erstmals in digitaler Form

Willkommen zum diesjährigen Überlinger Tourismusforum! Aufgrund der außergewöhnlichen Situation ist aktuell keine Präsenzveranstaltung möglich. Daher hat die Überlingen Marketing und Tourismus GmbH (ÜMT) erstmals ihr Tourismusforum in digitaler Form mit Video-Aufzeichnungen umgesetzt.

Im ersten Teil gibt es einen Rückblick auf das Tourismusjahr 2020 mit Lehren aus der Corona-Zeit und einen Ausblick auf die Projekte und Planungen für das kommende Jahr. Im zweiten Teil folgen Informationen zur Landesgartenschau 2021 und im dritten Teil informieren wir Sie über die Echt Bodensee Card, die zum 01.04.2021 in Überlingen eingeführt wird.

Eine weitere Erkenntnis aus dem Corona-Jahr ist, dass der Tourismus nur erfolgreich sein kann, wenn alle mit dabei sind und gemeinsam ein attraktives Angebot gestalten. Die Partner aus Einzelhandel, Gastronomie, Beherbergung, Ausflugsziele, Freizeiteinrichtungen usw. sind voneinander abhängig und können nur dann wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn das gesamte System funktioniert.
Jürgen Jankowiak, Geschäftsführer ÜMT

Tourismus in Überlingen

Rückblick, Lehren aus der Corona-Zeit und Ausblick

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Tourismuswirtschaft und den Verlauf des Tourismusjahres 2020 in Überlingen und in der Bodenseeregion? Welche Lehren können wir aus der Krise ziehen und welche Herausforderungen müssen wir annehmen, um den Tourismus zukünftig erfolgreich gestalten zu können? Wie sehen die Rahmenbedingungen für das Tourismusjahr 2021 aus und welche Projekte und Maßnahmen plant die ÜMT?

Antworten auf diese Fragen liefert ÜMT-Geschäftsführer Jürgen Jankowiak in seinem Beitrag zum Überlinger Tourismusforum.

Präsentation Jürgen Jankowiak, Überlingen Marketing und Tourismus GmbH

Präsentation Jürgen Jankowiak, Überlingen Marketing und Tourismus GmbH

video-play
Video abspielen
Präsentation zum Download:
Hier finden Sie die Präsentation von ÜMT-Geschäftsführer Jürgen Jankowiak zum Download.

Landesgartenschau 2021

Die Vorfreude wächst

Das LGS-Team stellt die Weichen, die Vorbereitungen nehmen an Intensität zu und die Vorfreude wächst. Klar ist: Die Landesgartenschau Überlingen 2021 findet statt – unter Einhaltung eines Hygienekonzepts, das derzeit erstellt wird. Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Am 9. April 2021 geht es los.

Wie schön sich die fünf Ausstellungsbereiche präsentieren zeigt LGS-Geschäftsführer Roland Leitner in seinem Vortrag.

Präsentation Roland Leitner, Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH

Präsentation Roland Leitner, Landesgartenschau Überlingen 2020 GmbH

video-play
Video abspielen

Echt Bodensee Card

ab dem 01.04.2021 auch in Überlingen

Mit der Einführung der Echt Bodensee Card (EBC) ab dem 01.04.2021 profitieren die Überlinger Übernachtungsgäste von einem deutlich erweiterten Leistungsumfang gegenüber dem bisherigen Angebot. Wesentlicher Bestandteil ist die inkludierte Nutzung des gesamten ÖPNV mit freier Fahrt in allen Bussen und Bahnen im Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) während der Aufenthaltsdauer der Gäste. Zusätzlich erhalten die Karteninhaber zahlreiche Vorteile bei Museen, Freizeitattraktionen, Schifffahrtsbetrieben und weiteren Einrichtungen. Hier finden Sie weitere Informationen zur Einführung der EBC und zur Kurtaxeanpassung.

In ihrem Beitrag stellt DBT-Geschäftsführerin Ute Stegmann die Arbeit der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH (DBT) und das Projekt Echt Bodensee Card vor.

Präsentation Ute Stegmann, Deutsche Bodensee Tourismus GmbH

Präsentation Ute Stegmann, Deutsche Bodensee Tourismus GmbH

video-play
Video abspielen
Präsentation zum Download:

Hier finden Sie die Präsentation von DBT-Geschäftsführerin Ute Stegmann zum Download.