Wallfahrtsort und Naturschutzgebiet

Rundwanderung durch den Aachtobel und über die Burg Hohenbodman
Diese Wanderroute verbindet idyllische Wege durch die Tobellandschaft der Aach mit reizvollen Ausblicken auf den Bodensee und den Linzgau. Nach dem Einstieg in den Aachtobel erreicht man nach 300 m die Wallfahrtskapelle Maria im Stein. Von hier führt der Weg rund 400 m hinunter zur Aach. Nach Überquerung der Brücke wandert man rund 2,5 km links am Flussufer entlang durch die Tobellandschaft bis zum Staudamm. Dann wendet man sich nach links und verlässt den Tobel, nach rund 600 m beschreibt der Weg nochmals einen Bogen nach links. Nach einem Anstieg von rund 1,2 km erreicht man den kleinen Ort Hohenbodman, der zur Gemeinde Owingen gehört. Der Gasthof Adler lädt hier ein zu einer kleinen Pause. Der Fahrstraße Richtung Ernatsreute folgend erreicht man nach wenigen Metern auf der linken Seite den Aussichtsturm. Auf dem bequemen Fahrweg geht es dann knapp einen Kilometer abwärts zu den Burghöfen. Hier zweigt der Wanderweg links ab und führt nach einem knappen Kilometer wieder zurück in den Aachtobel. Auf gleicher Strecke wie beim Hinweg geht es über die Wallfahrtskapelle zurück zum Ausgangspunkt.

Besonderheiten:
Rokoko-Wallfahrtskirche Birnau, ein  Wahrzeichen der Seeregion, beeindruckende Landschaft der Salemer  Klosterweiher, Affenberg in Mendlishausen mit Storchenzucht, Schlossanlage Salem mit Konvent und imposantem Münster, schöne Blickbeziehungen ins Salemer Tal und zu den Höhen des Heiligenberg.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Tour.

  • checkAussichtsreich
  • checkRundtour
  • checkEinkehrmöglichkeit
  • checkKulturell / Historisch
  • checkGeologische Highlights
  • checkBotanische Highlights
  • checkFaunistische Highlights
pinWanderparkplatz Steinhöfe
88662 Überlingen
backpackWandern
arrows-horizontal7,7 km
arrows-vertical231 hm
chartmittel
clock3 h 10 min
minimizeRundtour
Wegebeschaffenheit:
Gut begehbare Waldwege, für Kinderwagen geeignet.
Start:
Wanderparkplatz Steinhöfe
Koordinaten: Geographisch // UTM
47.819099, 9.228450 // 32T 517100 5296219
Ziel:
Wanderparkplatz Steinhöfe