KW 48

Überlinger Tourismusforum 2016

Wir freuen uns, dass über 160 Gastgeber und Touristikpartner aus Überlingen am vergangenen Montag ins Parkhotel St. Leonhard gekommen sind, um sich beim Tourismusforum der KuT über die Landesgartenschau 2020 zu informieren. Einen Rückblick auf die Veranstaltung sowie die Präsentationen von LGS-Geschäftsführer Roland Leitner und Christine Bardon von der Touristikgemeinschaft Hohenlohe haben wir im Partnerbereich für Sie zusammengestellt.

Zum Tourismusforum 2016

  

Rückgabe alter Meldescheine

Wie bereits mitgeteilt, wird es aufgrund von Änderungen im Bereich der Gästekarte/Kurtaxe im kommenden Jahr auch neue Meldescheine geben. Eine Entscheidung zu diesem Thema fällt diese Woche in der Gemeinderatssitzung.
Die Gästemeldestelle bittet in diesem Zusammenhang um folgende Beachtung: Nicht genutzte Meldescheine dürfen vom Gastgeber nicht entsorgt werden, sondern müssen als Eigentum der Stadt Überlingen an die Gästemeldestelle zurückgegeben werden.
Für weitere Informationen zu diesem Thema steht Ihnen Andrea Schollenberger von der Gästemeldestelle im Torhaus (Christophstraße 1, Zimmer 301 / 3. Stock) von Montag bis Freitag zwischen 08.00 und 12.00 Uhr sowie montags und donnerstags zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr zur Verfügung.

   

Coaching für "Urlaub auf dem Bauernhof"

Das Landwirtschaftsamt Bodenseekreis weist auf eine Fortbildungsmaßnahme hin, die wir Ihnen gern weitergeben möchten:
Für Frauen in landwirtschaftlichen Betrieben gibt es von Januar bis Februar 2017 das Unternehmerinnenseminar "Meine Gästeunterkunft - professionell geführt". An fünf Seminartagen werden die Teilnehmerinnen mit professionellen Referenten die Themen Leitbild- und Markenbildung, Alleinstellungsmerkmale sowie individuelle Maßnahmen zur Weiterentwicklung des Betriebszweigs bearbeiten. Auch werden Ferienhöfe besichtigt. Alle Termine, Kosten und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter dem nachstehenden Link.

Weitere Informationen