KW 51

Melanie Waltner neue Marketingleiterin der KuT

Nachdem Ann-Christine Biesinger seit einigen Tagen in Mutterschutz mit anschließender Elternzeit ist, freuen wir uns Ihnen unsere neue Mitarbeiterin für den Bereich Leitung Marketing vorstellen zu können: Melanie Waltner wird ab dem 06. Februar 2017 die Elternzeitvertretung übernehmen und mindestens bis Ende September 2018 das Team der KuT verstärken. Frau Waltner ist 27 Jahre alt und hat nach ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit bei der Lindau Tourismus und Kongress GmbH an der Dualen Hochschule in Ravensburg Kurorte- und Destinationsmanagement studiert. Seit Oktober 2013 ist Frau Waltner Leiterin der Tourist-Information der Gemeinde Wasserburg (Bodensee). Bis Frau Waltner ihre Stelle antritt, wird Geschäftsführer Jürgen Jankowiak die Leitung des Marketings übernehmen. Auf dem Bild sind zu sehen (von rechts): Melanie Waltner, Jürgen Jankowiak und Ann-Christine Biesinger.

Überlingen auf der Tourismusmesse CMT

Vom 14. bis 22. Januar 2017 präsentiert sich Überlingen unter dem Dach der Deutschen Bodensee Tourismus GmbH am Bodensee-Stand in der Halle 6 auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Außerdem wird der Premiumwanderweg SeeGang zusätzlich an einem Stand auf der parallel stattfindenden Messe Fahrrad- und Erlebnisreisen (14. und 15. Januar 2017) vorgestellt.
Am Montag, den 16. Januar 2017 findet im Rahmen der CMT der Tourismustag Baden-Württemberg statt, der diese Mal unter dem Motto: „Regionalität trotz Globalität - Die Stärke Baden-Württembergs“ steht. Die Veranstaltung gilt als der größte Tourismuskongress im Land und richtet sich an alle Leistungsanbieter und Akteure im baden-württembergischen Tourismus. Einladungen können angefordert werden unter der Adresse tourismustag-bw@jum.bwl.de oder telefonisch unter 0711 126-1006.
Zum Tourismustag Baden-Württemberg 2017

Ausbildung Weinkulturführer Weinregion Bodensee

Das Projekt "Weinregion Bodensee" bietet 2017 Interessierten die Möglichkeit sich zum „Weinkulturführer Bodensee“ ausbilden zu lassen. Damit möchte man das Engagement der Einheimischen in der Region wecken Gästen unsere Kultur und Traditionen, die Schönheit unserer Landschaft und das Wissen um Weinbau und Wein in einer sehr persönlichen Art und Weise näher zu bringen. Nähere Informationen finden Sie in der pdf-Datei in untenstehendem Link.
Informationen zum Weinkulturführer Bodensee (pdf-Datei)