Narrentag 2020

Viererbund-Treffen in Überlingen

Narrentag 2020

Ein Höhepunkt im Fastnachtskalender ist das Wochenende vom 25. bis 26. Januar 2020. Dann findet nämlich der große Narrentag des Viererbundes in Überlingen statt. Die Narrenzünfte aus Rottweil, Elzach und Oberndorf werden gemeinsam mit der gastgebenden Zunft aus Überlingen in der Kulisse der ehemals freien Reichsstadt feiern.

Der Werbespot macht bereits Appetit darauf.

 

Programm

Freitag, 24.01.2020

19:00 Uhr: Ausstellungseröffnung "Fasnet hoch 4. Schwäbisch-Alemannische Narretei im Viererbund" in der Städtischen Galerie "Fauler Pelz". Die Gastronomiebetriebe und Besenwirtschaften haben geöffnet.

Samstag, 25.01.2020

11:00 Uhr: Umzug mit Narrenbaumstellen auf der Hofstatt - danach Ausschellen durch die "Rottweiler Ausscheller"

Umzugsweg: Hänselebrunnen – Aufkircher Straße – Franziskaner Straße – Münsterstraße – Hofstatt

19:00 Uhr: Nachtumzug mit Fackelfeuer der Elzacher Schuttig auf der Hofstatt. Die Gastronomiebetriebe und Besenwirtschaften haben geöffnet.

Umzugsweg: Hänselebrunnen – Aufkircher Straße – Franziskaner Straße – Pfarrhofstraße – Münsterplatz – Lindenstraße – Gradebergstraße – Münsterstraße – Hofstatt

Sonntag, 26.01.2020

09:00 Uhr: Messe für Narren im Münster St. Nikolaus

10:30 Uhr: Schwerttanz auf der Hofstatt

11:00 Uhr: Frühschoppenkonzert im Kursaal mit den Kapellen Oberndorf, Elzach, Rottweil und Überlingen

14:00 Uhr: Großer Umzug mit Abschlusskonzert der vier Stadtkapellen auf der Hofstatt. Die Gastronomiebetriebe und Besenwirtschaften haben geöffnet.

Umzugsweg: Hänselebrunnen – Aufkircher Straße – Franziskaner Straße – Christophstraße – Klosterstraße – Jakob-Kessenring Straße – Landungsplatz – Hofstatt – Münsterstraße – Hafenstraße

 

An- und Abreise / Parken

Von den ausgewiesenen P+R-Parkplätzen im Osten der Stadt verkehren am Samstag und Sonntag im 15 Minuten-Takt Shuttlebusse direkt zum ZOB. Fahrpreis 3,50 EUR für max. 4 Personen. Das Parken ist kostenlos.

Der Busverkehr endet innerstädtisch nur an der Haltestelle "Bahnhof Stadtmitte" (Zentraler Omnibusbahnhof, ZOB, Zimmerwiese). Es sind zwei Taxistandorte beim Bad Hotel und Bahnhof Stadtmitte ausgewiesen.

 

Straßensperrungen

Anlässlich des Narrentag 2020 in Überlingen kommt es zu folgenden Straßensperrungen:

Freitag, 24.01.2020:
Sperrung der Innenstadt und der Aufkircher Straße von 17:00 – 04:00 Uhr.
Die Sperrung betrifft die Wiestorstraße ab Höhe Parkhaus Mitte, die Friedhofstraße ab Höhe Hänselebrunnen und den Bereich ab der Christophstraße, Höhe Parkhaus West.

Samstag, 25.01.2020:
Sperrung der Innenstadt und der Aufkircher Straße von 10:00 – 06:00 Uhr.
Die Sperrung betrifft die Wiestorstraße ab Höhe Parkhaus Mitte, die Friedhofstraße ab Höhe Hänselebrunnen und den Bereich ab der Christophstraße, Höhe Parkhaus West.
Zusätzlich ist die Friedhofstraße, zwischen Hänselebrunnen und Zahnstraße, von 10:00 – 12:00 Uhr und von 18:00 – 21:00 Uhr gesperrt.

Sonntag, 26.01.2020:
Sperrung der Innenstadt und der Aufkircher Straße von 10:00 – 03:00 Uhr.
Die Sperrung betrifft die Wiestorstraße ab Höhe Parkhaus Mitte, die Friedhofstraße ab Höhe Hänselebrunnen und den Bereich ab der Christophstraße, Höhe Parkhaus West.
Zusätzlich ist die Friedhofstraße, zwischen Hänselebrunnen und Friedhofskreisverkehr, von 12:30 – 17:00 Uhr gesperrt.

Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet.

Für die Anwohner in der Innenstadt und Aufkircher Straße wird die Zu- und Abfahrt zu den privaten Stellplätzen am Freitag bis 17:00 Uhr, Samstag zwischen 04:00 Uhr – 10:00 Uhr und am Sonntag von 06:00 – 10:00 Uhr ermöglicht. Zu diesen Zeiten ist auch die Zufahrt für den Lieferverkehr in die Innenstadt möglich.

 

Parkplatzsperrungen

Zweiradparkplätze Münsterplatz:
Die öffentlichen Zweiradparkplätze auf dem Münsterplatz sind vom 22.01.2020 bis einschließlich 27.01.2020 gesperrt.

Bewohnerparkplätze Münsterplatz:
Die Bewohnerparkplätze auf dem Münsterplatz sind vom 22.01.2020 bis einschließlich 27.01.2020 gesperrt.

Schwerbehindertenparkplätze:
Die Schwerbehindertenparkplätze auf dem Münsterplatz sind vom 22.01.2020 bis einschließlich 27.01.2020 gesperrt.
Die Schwerbehindertenparkplätze auf der Hofstatt sind vom 24.01.2020 bis einschließlich 26.01.2020 gesperrt.

Folgende Parkmöglichkeiten für Schwerbehinderte sind in dieser Zeit zusätzlich vorhanden:

  • Entlang der Bahnhofstraße, vor dem Bauamt .
  • Auf der Zimmerwiese drei weitere zu den bestehenden Schwerbehindertenparkplätzen.
  • In der Hafenstraßen beim Hotel Ochsen, Zufahrt über Mühlenstraße möglich.

 

SWR Fernsehen

„Narrentag Überlingen: Nachtumzug der Rebellenzünfte“ am Samstag, 25. Januar 2020 | „Narrentag Überlingen: Großer Umzug der Rebellenzünfte“ live am Sonntag, 26. Januar 2020
Der Südwestrundfunk (SWR) berichtet mit zwei Sendungen vom Narrentag in Überlingen: Sowohl der Nachtumzug am Samstag, 25. Januar als auch der „Große Umzug“ der Rebellenzünfte am Sonntag, 26. Januar werden im SWR Fernsehen übertragen. Erstmalig berichtet der SWR in diesem Umfang vom „Narrentag“ des sogenannten Viererbundes mit mehr als 4.000 Narren, wie dem Rottweiler „Federahannes“, dem Oberndorfer „Narro“, dem Elzacher „Schuttig“ und dem Überlinger „Hänsele“. Seit 60 Jahren kommen sie alle drei bis vier Jahre abwechselnd in einer ihrer Herkunftsstädte zusammen, um gemeinsam den „Narrentag“ zu feiern. In diesem Jahr ist die Bodenseestadt Überlingen der Schauplatz des närrischen Treffens. Die SWR Reporterin Sonja Faber-Schrecklein und der Fastnachtexperte Werner Mezger moderieren die beiden Sendungen und kommentieren das bunte Treiben. SWR Reporterin Jana Kübel stürzt sich ins Getümmel des Nachtumzugs. Beim „Großen Umzug“ mit bis zu 15.000 Zuschauerinnen und Zuschauern steht SWR Reporterin Anina Wenderoth an der Umzugsstrecke.

Sendungen
„Narrentag Überlingen: Nachtumzug der Rebellenzünfte“
Samstag, 25. Januar 2020 von 20:15 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen

„Narrentag Überlingen: Großer Umzug der Rebellenzünfte“
Sonntag, 26. Januar 2020 live von 14:30 bis 17:15 Uhr im SWR Fernsehen

Die Sendungen sind nach der Ausstrahlung in der ARD Mediathek unter ARDmediathek.de zu sehen.

 

Hinweis:

Ausführliche Informationen zu den Themen Programm, Anreise, Parken, Fahrpläne, Umzugswege, Bewirtungsplan mit Navigation und vieles mehr rund um den Narrentag finden Sie in der Narrentag-App (IOS bzw. Android) oder unter www.nt2020.de.