Bühne auf dem Landungsplatz

FC Bonndorf, Windsurfclub Überlingen, TV 1885 Überlingen, Guggenvamps, Montessori Überlingen und Segel- und Motorboot-Club Überlingen

Programm Freitag

18.00 Uhr 
Festbeginn: Bewirtung, Tanz und Unterhaltungsmusik entlang der Überlinger Uferpromenade

18.00 Uhr
Offizielle Eröffnung durch Oberbürgermeister Jan Zeitler
Musikalische Umrahmung durch den Spielmanns- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr

19.00 - 24.00 Uhr

"EdelRock"

Rock kann auch edel sein. Dafür stehen die Vollblutmusiker von „EdelRock“, die am Freitagabend um 19.00 Uhr den Auftakt mit 100 Prozent Rock, Pop und Show auf dem Landungsplatz bilden. Der unverkennbare typische Sound der Band ist bestimmt durch zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug sowie mehrstimmigen Gesang, was im Zusammenspiel für jeden Zuhörer zu einem Erlebnis der Klänge wird. Mit Titeln von den Interpreten wie z.B. den Toten Hosen, ACDC, Sportfreunde Stiller, Gossip, Kiss, Nena, Andreas Bourani, Pink, Andreas Gabalier bis hin zu, Klassikern, den aktuellen Charts oder älteren Partyhits trifft „EdelRock“ den Geschmack eines breiten Fest-Publikums. Gute Laune und Stimmung, verbunden mit Party- und Tanzvergnügen sind garantiert!

   

Programm Samstag

11.00 - 13.00 Uhr

"Jumbo and the Big Daddy"

Zum Frühschoppen laden – ebenfalls bereits erprobt – Jumbo und Big Daddy alias Stefan Seige und Thomi Vogt ein. Das bestens bekannte Duo präsentiert eine Mischung aus Folk, Blues, Rock, Oldies und Schlagern, dargeboten mit Gitarre, Bass und mehrstimmigem Gesang.

14.00 - 17.00 Uhr 
"Jessi and the Rocking Gents" und "Curly Cables"

Mit einem stilistisch vielseitigen Song-Repertoire, das von Adele über die Cranberries bis hin zu den Toten Hosen reicht, begeistert die siebenköpfige Band, „Jessi and the Rocking Gents“ mit Frontsängerin Jessica Kinder Besucher aus allen Altersgruppen. Die an der Städtischen Musikschule Überlingen ausgebildeten jungen Musiker sind zwischen 11 und 19 Jahre alt und reißen das Publikum durch ihre Spielfreude und Liebe zur Musik vom ersten Takt an mit. 

Jung. Wild. Mitreißend. Als Schulband der Jörg-Zürn-Gewerbeschule entstanden, wollen die CurlyCables nun auch die großen Bühnen der Welt erobern. Lasst euch bei Swing, Rock und bekannten Pop-Songs auf Landungsplatzbühne am Samstagnachmittag von 14.00 – 17.00 Uhr vom Rhythmus und Melodien mit Ohrwurmgarantie gefangen nehmen, bis die Füße nicht mehr stillstehen.

Erleben Sie die beiden jungen Bands live zwischen 14.00 und 17.00 Uhr auf der Landungsplatzbühne.

17.00 - 17.30 Uhr

Vorführung der Turnmädels des TV Überlingen

„Up to lake“ vom TV Überlingen steht für tolle Choreographien aus akrobatischen, gymnastischen und tänzerischen Elementen mit coolen Outfits im „Up to lake“ Design. Beim Überlinger Promenadenfest zeigen die Mädchen zwischen 11 bis 18 Jahren in diesem Jahr den Festbesuchern, am Samstag von 16.00 – 16.15 Uhr am Stand der Schwerttanzkompanie und auf der Landungsplatzbühne, von 17.00 – 17.30 Uhr, ihr Können. Auch bei anderen Überlinger Veranstaltungen wie der Seniorenfasnacht, dem Lake Estates Schülerlauf, den BeachDays oder den Überlingen Open haben die Turnerinnen die Besucher bereits mit ihrem Talent begeistert.

18.00 - 24.00 Uhr

"Raising Crown"  

Die fünf Musiker, die das Publikum beim Promenadenfest schon seit Jahren mitreißen, werden auch diesmal dem Landungsplatz als Headliner einheizen. Getreu dem Motto „Für jeden Anlass den richtigen Hit“ werden die erfolgreichsten Rock-Klassiker und Party-Evergreens gespielt. The Beatles, AC/DC, Rolling Stones, Pink Floyd, Queen, Deep Purple oder Led Zeppelin, aber auch deutsche Interpreten wie die Toten Hosen, die Spider Murphy Gang, BAP und Westernhagen werden zu hören sein.

  

Programm Sonntag

11.00 - 14.30 Uhr

"Karo Blech"

Karo Blech, das sind 14 junge und junggebliebene Musiker aus den drei Orten Wintersulgen, Frickingen und Altheim im wunderschönen Linzgau. Fast alle stammen sie aus Blasmusikfamilien und fühlen sich daher auch dieser Tradition verbunden. Jedoch lassen sie sich auch von vielen anderen Musikrichtungen inspirieren und bieten deshalb ein Programm mit böhmisch-mährischer Blasmusik, welches immer wieder gespickt ist mit Soloeinlagen, modernen Arrangements, Crossover-Titeln und was ihnen sonst eben noch so einfällt.

15.00 - 15.20 Uhr

Salsa, Ballett, Hip-Hop, Modern- und Jazzdance - Vorführung der Tanzschulsportabteilung der Tanzschule Päsler

Das Team der Tanzschule Päsler zeigt am Sonntag auf der Landungsplatzbühne sein Können. Das vielseitige Programm der Tänzerinnen und Tänzer reicht von Ballett über Tango Argentino, Boogie Woogie bis zu Modern- und Jazzdance. Darüber hinaus wird die Wettkampfmannschaft Hip-Hop mit viel Power für eine super Stimmung sorgen.

15.30 - 16.00 Uhr

Guggenmusik "Gugge Vamps"

Die GuggeVamps sorgen nicht nur für das leibliche Wohl auf der Promenade, sondern heizen den Gästen auch am Sonntag zum wiederholten Mal auf der Landungsplatzbühne ein. Mit über 50 Mitgliedern wächst der Verein seit der Gründung 2011 jährlich weiter
und richtet das Programm mit einem ausgewogenen musikalischen Repertoire, das von Klassikern bis zu modernen Stimmungsmachern reicht, an alle Altersklassen von jung bis alt.

17.00 - 22.00 Uhr

"Shadoogies" - Musik der 60er und 70er Jahre

Mit dabei sind auch in diesem Jahr wieder die „Shadoogies“. Oldies but Goldies – Gute Musik aus den 60er und 70er Jahren – das ist das Programm am Sonntag zum Festausklang. Sie spielen Titel von den Beatles, Paul McCartney, Tom Hazy, Shadows, Spotnicks, CCR, ELO, Cliff Richard, Elvis Presley, den Rolling Stones, und vielen anderen. Erfahrene Musiker sorgen bei jedem Auftritt für „good vibrations“! Sologitarre, Rhythmusgitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard sind die Grundlagen des Repertoires. Let‘s have a Party!

  

Vielen Dank der Firma GS Electric und Heiko Grebing für die Bühnentechnik der Landungsplatzbühne und deren Betreuung während des Promenadenfestes 2017