lgsLandesgartenschau

Überlinger-Tag

alarm-clock
03.10.2021 | 14:00 – 14:30
Achim Mende lässt einen Stratosphärenballon steigen
Von der Landesgartenschau in den Weltraum Im Rahmen des Überlinger-Tags wird der Überlinger Fotograf Achim Mende eine außergewöhnliche und spektakuläre Fotoaktion veranstalten. Sofern das Wetter mitspielt ist für 14 Uhr der Flug eines Stratosphären-Ballons geplant. Der Ballonaufstieg ist von den zuständigen Behörden genehmigt und wird von der Flugsicherung überwacht. Nahe der Silvesterkapelle, direkt neben der Bodensee360-Panorama-Rotunde im Uferpark, werden Achim Mende und Technikspezialist Heiko Grebing den Start eines Kameraballons in den „Weltraum“ vorbereitet. Dieser Stratosphären-Ballonflug ist einer der Höhepunkte des Überlingen-Tags, als Teil des 1250-jährigen Stadtjubiläums. Die Sonde unter dem Ballon ist mit zwei Action- und einer 360 Grad-Kamera ausgestattet, die den gesamten Flug dokumentieren werden. Der Ballon wird eine voraussichtliche Höhe von 30000 bis 35000 Metern erreichen bevor die Nutzlast etwa zwei Stunden später wieder per Fallschirm zur Erde zurückkehrt. Um die kostbare Fracht auch sicher wieder zu finden ist diese mit ausgefeilter GPS- und Funkortungstechnik ausgestattet. Gelingt alles wie geplant entstehen atemberaubende und einzigartige Aufnahmen der Bodenseeregion am Rande zum Weltraum. Das Besondere an dieser Aktion ist, dass jeder Bürger eingeladen ist daran teilzunehmen. Lassen Sie Ihren Wunsch für Überlingen in den Weltraum aufsteigen und seien Sie Teil dieser tollen Veranstaltung. Sobald der Moment erreicht ist, an dem der Ballon platzt, werden alle Wünsche zusammen mit Blütensamen der Landesgartenschau über der Region verteilt und werden hoffentlich in Erfüllung gehen. Zeitgleich mit dem Start des Hauptballons können die Besucher vor Ort ihren eigenen persönlichen Heliumballon mit aufsteigen lassen, so dass ein schönes Gemeinsamkeitsgefühl und Gesamtbild für die Videodokumentation entstehen. Wie kann ich an dieser Aktion teilnehmen? Geben Sie Ihre Wünsche bis zum 2. Oktober entweder persönlich in der Tourist-Information am Landungsplatz ab oder senden uns diese an [email protected] Gerne werden wir Ihre Wünsche dann in den Hauptballon füllen und diese in die Stratosphäre aufsteigen lassen. Foto: Achim Mende
pinUferpark
alarm-clock
03.10.2021 - 03.10.2021
14:00 Uhr - 14:30 Uhr