eyeAusstellungen

Ausstellung: "Werden und Vergehen"

alarm-clock
05.08.2021 | 14:00 – 18:00
In weiterer Folge anlässlich der Landesgartenschau setzen Erika Zehle, Monika Rosenberger und Jörg Michaelis die Themenausstellungen „Werden und Vergehen“ in der Galerie Gunzoburg fort.

Erika Zehles Bewunderung für Insekten hält weiter an, so dass diese auch in weiteren Werken wohl eine wichtige Rolle spielen werden. Nun weitet sie ihre Betrachtungen symbolische auf die Fledermaus aus, welche in den vergangenen Monaten traurige Berühmtheut erlangte.
Der Fotograf Jörg Michaelis nähert sich dem Thema des Werdens und Vergehens durch Auseinandersetzung mit der Zeit. Für einen Fotografen nichts Ungewöhnliches. So ist doch der Bruchteil einer Sekunde genug, um das „Es war“ einzufangen. Gleichzeitig bedeutet es auch „Es wird nicht mehr sein.“
In ihren neuen Werken geht Monika Rosenberger technisch und materialmäßig wieder neue Wege. Nun arbeitet sie auf Alu Dibond; einem Mehrschichtmaterial für robuste Präsentationen. Dabei werden Farbe, Zeichnungen oder auch fotografische Transfers hinterlegt, geschichtet und überarbeitet.
pinGalerie Gunzoburg, Aufkircher Str. 3
alarm-clock
05.08.2021 - 05.08.2021
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
ticketEintritt frei. Öffnungszeiten: Di. bis Fr. + So. 14 - 18 Uhr, Sa. 10 - 13 Uhr.
document-downloadPlakat
Kontakt