eyeAusstellungen

Ausstellung: Distanz - Nähe und Ferne in Bildwelten Hans Fähnles

alarm-clock
02.05.2021 | 16:00 – 19:00
Geöffnet ab einer Inzidenz unter 100 an 5 aufeinanderfolgenden Tagen. Bei den Überlegungen zu möglichen Ausstellungsthemen für 2021 lag das Thema DISTANZ nahe. Distanz bedeutet Entfernung und Abstand. Abstand zwischen zwei Standorten, zwischen nah und fern, zwischen Anfang und Ende, zwischen Menschen. Es entstehen Beziehungen - oder auch nicht - Abkehr und Zuwendung, Spannungen, Entwicklungen, Bezugslosigkeit, Beziehungslosigkeit. Die Ausstellung zeigt Gemälde von Hans Fähnle, in denen sich in vielfältiger Weise Nähe und Ferne darstellt, wenn auch nicht immer unmittelbar. Bei der Auswahl der Bilder zeigte sich bei näherer Betrachtung, dass es in seinem Oeuvre so viele Bilder mit diesem Thema gibt, als dass sie alle in diesem kleinen Galerieraum - mit dem gebotenen Abstand - gezeigt werden könnten. Und es zeigte sich, dass es verschiedene Themen und Ausdrucksformen gibt, die sich um die DISTANZ bewegen.
pinStädt. Galerie Fähnle, Goldbacher Str. 70
alarm-clock
02.05.2021 - 02.05.2021
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
ticketEintritt frei, Spende erbeten! Öffnungszeiten: So. 16 - 19 Uhr und nach Vereinbarung unter Tel. 07551 932748.