eyeSonstiges

Vortrag: Die Mistel und ihr Mutterbaum

alarm-clock
15.03.2024 | 19:30 – 21:00
Wie entsteht Heilsames durch die Begegnung mit der Mistel und ihren Besonderheiten?
mit Dr. Hartmut Ramm, Botaniker am Hiscia Institut / Nadine Sommer, Ärztin, Andreashof / Mara Seeberger, Medizinstudentin, Andreashof

Wir freuen uns sehr Hartmut Ramm als Gast bei uns zu einem gemeinsamen Mistel-Abend willkommen heißen zu dürfen. Hartmut Ramm ist seit über 30 Jahren als Gärtner und Mistelforscher mit dieser geheimnisvollen Heilpflanze verbunden. An diesem Vortragsabend dürfen wir an seinen Erfahrungen und Erlebnissen mit der Mistel teilhaben, können Fragen dazu stellen und werden uns so mit der Mistel immer mehr vertraut machen können.
Was ist die Mistel für eine Pflanze, die schon unseren Vorfahren, den Druiden, heilig war und heute als Heilmittel vor allem in der Krebstherapie eingesetzt wird? Inwieweit ist die Mistel ein Parasit oder können wir ihre Geheimnisse vielleicht viel besser verstehen, wenn wir ihren Baum nicht als Wirts-, sondern als Mutterbaum erleben? Was ändert sich in unserer Haltung und Beziehung zu ihr, wenn wir derartige Begriffe neu zu denken üben? 
pinAndreashof e.V., Kirchgasse 35
alarm-clock
15.03.2024 - 15.03.2024
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
ticketEintritt: Richtwert 12 €, keine Anmeldung erforderlich!
Galerie