eyeKonzerte

Ackerkonzert - Klassische Musik auf dem Bauernhof für den Boden

Ticket kaufen
alarm-clock
22.07.2023 | 11:00
Die Fruchtbarkeit unserer Böden nimmt vor unseren Haustüren und weltweit rasant ab. Das Fatale daran: Fast alle unsere Lebensmittel stammen vom Boden. Darüber hinaus ist er nach den Ozeanen auch der zweitgrößte Kohlenstoffspeicher der Erde und dadurch unverzichtbar für den Klimaschutz.

So wie der Boden die Quelle unserer physischen Grundnahrungsmittel ist, so ist die Musik für uns eine Quelle seelisch-geistiger Grundnahrung. Ausgewogene Ernährung auf beiden Ebenen braucht der Mensch zur Potenzialentfaltung für eine gesunde Beziehung zu sich selbst und seiner Mitwelt. Mit dem Ackerkonzert wollen wir Mut machen, die eigene Beziehung zum Boden und zu seinen Bedürfnissen neu zu ergreifen. Denn darin liegt der Schlüssel für die Trendwende in der abnehmenden Bodenfruchtbarkeit.

Die Musikerinnen und Musiker der Staatsphilharmonie Nürnberg stellen ihre Musik in den Dienst der Bodenfruchtbarkeit und spielen Beethovens 6. Sinfonie, die sogenannte «Pastorale» live und Open Air auf dem Hofgut Rengoldshausen; unter der Leitung von Roland Böer. Umrahmt wird die Musik mit kurzen Redebeiträgen von Bauern und Musikern über die überaus lebendige Sphäre unter unseren Füßen- den fruchtbaren Boden. Außerdem haben wir noch eine musikalische Überraschungszugabe im Gepäck!

Eine gemeinsame Veranstaltung der Bio-Stiftung Schweiz, der Staatsphilharmonie Nürnberg und des Hofgut Rengoldshausen.
Die Veranstaltung wird gefilmt.
pinRengoldshauser Hof, Rengoldshauser Str. 31
alarm-clock
22.07.2023
11:00 Uhr
ticketPreis ab 60 €, Kinder bis 5 Jahre frei!
Kontakt