eyeTheater

GeSÄGnetes Fest - Skurrile musikalische Weihnachtslesung

alarm-clock
04.12.2020 | 20:00
Klaus Gülker und Franz Schüssele haben ein besinnlich-heiteres Weihnachtsprogramm zusammengestellt, mit satirischen Texten und "unSÄGlicher" Musik auf singenden Sägen und anderen schrägen Instrumenten. Neben historischen Instrumenten, wie dem Serpent, kommen erstaunliche selbstgebaute Instrumente zum Einsatz. Die auf die Musik abgestimmten Textbeiträge rücken mal besinnlich, meist jedoch urkomisch das Randgeschehen rings um das Weihnachtsfest ins Zentrum der Betrachtung.
Klaus Gülker war langjähriger Redakteur und Moderator beim swr und Autor von Sketchen und Kabaretttexten. Franz Schüssele, ehemaliger Orchestermusiker, ist Dozent für Posaune und Kammermusik an der PH Freiburg und (Gründungs-)Mitglied der sagenhaften Band Gälfiäßler.
Eine Weihnachtslesung der ganz anderen Art – zum Staunen und Lachen!
pinStadtbücherei, Steinhausgasse 3
alarm-clock
04.12.2020
20:00 Uhr
ticketEintritt: VVK 14 / 12 €, AK 16 €, Kartenreservierung Tel. 07551 991570