eyeLiteratur/Film

Lesung: Verena Boos liest aus Ihrem Roman Kirchberg

alarm-clock
23.09.2022 | 19:00
Der Roman erzählt die Geschichte einer Frau, die nach dem Verlust der Sprache in ihre Heimat zwischen Schwarzwald, Alb und Bodensee zurückkehrt. Hier begegnet sie alten Bekannten und schließt neue Freundschaften. Sie eignet sich die eigenen Lebensgeschichte unter neuen Vorzeichen noch einmal an und findet eine Antwort auf die Frage nach ihrer Herkunft. Darüber hinaus erlaubt Verena Boos einen Blick in ihre Textwerkstatt und liest aus ihrem aktuell in Arbeit befindlichen Romanprojekt. In einem großen Bogen vom 19. bis ins 21. Jahrhundert zeichnet die Autorin die Familienbiografie einer elsässisch-thüringischen Familie nach und erkundet Frauenleben in deutsch-französischen Zwischen-Räumen.

Bild: Elke Reichenbach
pinStädt. Museum, Museumssaal, Krummebergstr. 30
alarm-clock
23.09.2022
19:00 Uhr
ticketEintritt: Abendkasse 8 € (Mitglieder von Forum Allemnde e.V.: 5 €)
Kontakt