Leopold-Sophien-Bibliothek

Im Steinhaus (14./15. Jahrhundert, Steinhausgasse 1) und im ehemaligen Torkel (Weinpresse, Kelter) des Heilig-Geist-Spitals aus dem 16. Jahrhundert (Steinhausgasse 3) sind seit 1996 die Leopold-Sophien-Bibliothek und die Stadtbücherei sowie weitere städtische und private Einrichtungen untergebracht.

Leopold-Sophien-Bibliothek in Überlingen am Bodensee
Leopold-Sophien-Bibliothek in Überlingen am Bodensee - © Kur und Touristik Überlingen GmbH

Die Überlinger Leopold-Sophien-Bibliothek ist eine kommunale, wissenschaftliche Einrichtung, die seit 1832 als erste öffentliche Bibliothek Badens existiert und Reste der Ratsbibliothek, der Klosterbibliotheken sowie die Büchersammlung des Stadtpfarrers Franz Sales Wocheler (1778 - 1848) und anderer Stifter beinhaltet.

Von ihrer Bedeutung her ist die Bibliothek mit einem Bestand von 54.000 Bänden, darunter 300 Inkunabeln und 314 Handschriften (11. - 20. Jahrhundert), eine der bedeutendsten deutschen Bibliotheken im Bodenseeraum und daher auch in das Denkmalschutzbuch eingetragen.

Besonderheiten sind die umfangreiche Sammlung pädagogischer Schriften von Anfang des 19. Jahrhunderts sowie die Sammlung alchemistischer Drucke und Handschriften des 1834 in Überlingen verstorbenen Barons von Sonnenthal.

Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr Wissenschaftliche Benutzung des Altbestandes (bis 1850) nur nach Voranmeldung.Terminvereinbarung möglich.
Mittwoch 10:00 - 13:00 Uhr Wissenschaftliche Benutzung des Altbestandes (bis 1850) nur nach Voranmeldung.Terminvereinbarung möglich.
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr Wissenschaftliche Benutzung des Altbestandes (bis 1850) nur nach Voranmeldung.Terminvereinbarung möglich.
Freitag 10:00 - 13:00 Uhr Wissenschaftliche Benutzung des Altbestandes (bis 1850) nur nach Voranmeldung.Terminvereinbarung möglich.
freier Eintritt

Kontakt

Leopold-Sophien-Bibliothek
Steinhausgasse 1
88662 Überlingen

Telefon +49 (0) 75 51 - 99 10 72

Fax +49 (0) 75 51 - 99 10 77
r.lambertz@ueberlingen.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.