eyeTheater

"Perle hat Sau"

alarm-clock
25.06.2022 | 20:00
Musikalische Komödie über die Kunst, den Mann fürs Leben zu halten. Von & Mit Birgit & Oliver Nolte & Michael Lauenstein.

Ein tiefer Blick, ein verschämter Kuss, ein Hochzeitsfoto: Am Ende von Birgit Noltes Kult-Stück „Perle sucht Sau“ hat Perle endlich den Kerl fürs Leben gefunden. Otto! Der zieht mit Sack und Pack und Ventilator bei ihr ein. Und damit fangen die Probleme erst an. „Von der Kunst, den Mann fürs Leben zu halten“ erzählt Teil 2 des Perle-Klassikers. Der Titel: „Perle hat Sau!“

Er heißt Otto und ist ein Mann. Ein ganzer Mann. Einer, der gerne schnelle Autos fährt und überall seine stinkenden Socken und Motorradzeitschriften herumliegen lässt. Einen Märchenprinzen hat sich Perle gewünscht und Otto bekommen. Der hat es natürlich auch nicht einfach mit Perle. Verstehe einer die Frauen! Otto jedenfalls tut es nicht.

Von den Untiefen des Ehelebens erzählen Birgit und Oliver Nolte in der musikalischen Kleinkunstkomödie „Perle hat Sau“. Wie schon in „Perle sucht Sau“ (Premiere 2008) hat Birgit Nolte die Lieder selbst geschrieben, Michael Lauenstein hat die Musik dazu gemacht. Oliver Nolte zeichnet wieder für die Dramaturgie verantwortlich.

Verraten sei jetzt schon: Es gibt ein Happy End, auch wenn es anfangs nicht so aussieht, als Otto seine Perle in der Hochzeitsnacht beim Über-Die-Schwelle-Tragen fallen lässt - und den Rest der Nacht verschläft. Auch Perle scheitert gründlich mit ihren „Sieben Regeln für eine glückliche Ehe“. Aber irgendwie ist Otto für Perle letztendlich doch ein Märchenprinz. Und Otto hat eh gewusst, dass Perle eine Perle ist.
pinNoltes Theater, Gunzoweg 1
alarm-clock
25.06.2022
20:00 Uhr
ticketEintritt: 35 €, Kartenreservierung Tel. 07551 8310222 oder www.noltes.biz.
Kontakt