Überlinger GenussHerbst

Regionale Genuss- und Herbst-Erlebnisse am Überlinger See

Wenn sich die Blätter der Bäume langsam bunt färben und die tiefstehende Sonne den See in ein goldenes Licht taucht, dann kündigt sich der Herbst am Bodensee an. Um diese besondere Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen, laden wir Gäste und Einheimische dazu ein, den "Überlinger GenussHerbst" vom 01. Oktober bis 14. November 2021 zusammen mit uns zu feiern.

Das vielseitige Programm bietet besondere Erlebnisse, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Herbst. Unsere Gastronomiebetriebe verwöhnen Ihren Gaumen mit saisonalen Köstlichkeiten aus der Region, die Erzeuger und Direktvermarkter plaudern aus dem Nähkästchen und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen und beim "Genusswandern auf dem SeeGang" laden verschiedene Genuss-Stationen entlang des Premiumwanderweges zwischen Überlingen, Sipplingen und Ludwigshafen zu genussvollen Pausen ein.

Zudem verlängern die Überlinger Schifffahrtsbetriebe wieder ihre Saison und ermöglichen über das offizielle Ende der Bodensee-Schifffahrt hinaus Fahrten zur Insel Mainau und nach Unteruhldingen sowie Rundfahrten. Auch der Überlinger Einzelhandel sorgt mit einer herbstlichen und liebevollen Dekoration in den Schaufenstern für eine besondere Einkaufsatmosphäre.

Herbststimmung im Überlinger Badgarten

Jetzt buchen

Herbsturlaub in Überlingen am Bodensee

Badische Gastfreundschaft wird von den Überlingern gerne gelebt. Dank des vielfältigen Angebots ist für jeden Geschmack das passende Urlaubsdomizil dabei: Vom kleinen familiengeführten Hotel bis zur 4-Sterne-Unterkunft über familiäre Gasthöfe und Gästehäuser sowie Ferienwohnungen für alle Ansprüche in der Stadt, im Grünen oder unmittelbar am Wasser.

Ergänzt wird das Angebot durch den Reisemobilhafen, Campingplätze sowie die moderne Jugendherberge in Seenähe.

Bodensee Schifffahrt

Schifffahrtserlebnisse ab Überlingen

Wenn im Herbst langsam wieder etwas Ruhe am Bodensee einkehrt, verzauber der See mit seiner einzigartigen Landschaft und einer ganz besonderen Stimmung. Gemütlich und bequem lässt es sich auf dem Schiff verweilen, während das Ufer mit seinen goldgelb und organgerot gefärbten Obstanlagen, Weinbergen und bunten Wäldern gemächlich vorbeizieht. Auch bieten sich immer wieder beeindruckende Blicke auf die verschneiten Schweizer Berggipfel.

Unsere Schifffahrtsbetriebe Held und CMS verlängern ihre Saison bis 14. November und bieten täglich Fahrten zur Insel Mainau und nach Unteruhldingen an. Zudem stehen weitere Rund- und Themenfahrten auf dem Programm. MIt dem Schifffahrtsbetrieb Giess geht es ganzjährig von Überlingen nach Wallhausen und von dort mit dem Bus weiter zur Insel Mainau und nach Konstanz.

Tipp: Unsere Gästebegrüßungsfahrten auf dem See finden bis einschließlich 08. November statt.

Bis Mitte November mit dem Schiff täglich zur Insel Mainau fahren

Herbstliche Schifffahrten auf dem Bodensee

Kulinarische Herbstgenüsse in Überlingen am Bodensee

Kulinarische Herbstgenüsse

Regionale und saisonale Küche genießen

Sowohl die Überlinger als auch Gäste schätzen und lieben die schmackhafte Herbstküche mit regionalen und saisonalen Produkten. In den Restaurants und Landgasthöfen mit gemütlichem Fachwerk, echtem Holzparkett, warmer Holzvertäfelung und Kachelöfen ist die herbstliche Speisekarte gespickt mit feinen Kürbisgerichten, Wild aus heimischen Wäldern, frischem Bodenseefisch und köstlichen Nachspeisen mit Bodenseeobst.

Im Zusammenspiel mit fruchtigen Bodenseeweinen, aromatischen Bränden und Likören oder einem Glas frisch gepressten Apfelsaft steht dem Gaumenvergnügen nichts mehr im Wege.

Bodensee-Therme Überlingen

Zur Ruhe kommen und Kraft tanken

In einem von alten Villen geprägten Stadtvirtel liegt die Bodensee-Therme Überlingen unmittelbar am Bodenseeufer. Entspannen, in der Sauna schwitzen, kommunikativ sein oder die Ruhe genießen - jeder findet das, was zu ihm passt und das bei jedem Wetter. Ein Außenbecken mit Massagedüsen, drei warme Becken, sieben verschiedene Saunen sowie ein großzügiger Sauanagarten und ein Thermen-Strand mit direktem Seezugang laden dazu ein, den Alltag hinter sich zu lassen.

Kulinarisch werden Sie inklusive See- und Bergsicht auf der Terrasse im Sauangarten, im Thermenrestaurant um im á la carte Restaurant "Aquarius" verwöhnt.

Unser Tipp: Stadtführung tritt Überlinger Wein

Vom 01. Oktober bis 15. November werden unsere Führungen durch die historische Altstadt jeweils freitags um 15:00 Uhr durch ein kulinarisches Angebot ergänzt. Bei dem rund 90-minütigen Rundgang gibt es nicht nur viel Wissenswertes zur ehemaligen Freien Reichsstadt zu erfahren, sondern es wartet auch ein Glas Wein vom Überlinger Weingut Kress auf die Teilnehmer.

Bei einem Spaziergang duch die verwinkelten Gassen lässt ich nur zu gut erahnen, wie die Menschen zu früheren zeiten gelebt haben mögen in einer Stadt, die auf 1250 Jahre Stadtgeschichte zurückblicken kann.

Sonnige Touren für den Herbst

Zu Fuß oder mit dem Rad die herbstliche Landschaft erkunden

Gerade im Herbst gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten in und um Überlingen die Natur sportlich zu genießen. Auf naturnahen Wegen, durch den Spetzgarter Tobel und über Streuobstwiesen geht es beispielsweise bei der Wandertour Über die Höhen nach Hödingen und Goldbach. Dabei eröffnen sich immer wieder eindrucksvolle Bodensee-Panoramen. Für Seeliebhaber empfiehlt sich eine Wanderung von Überlingen über den Höhenweg nach Meersburg. Die rund 14 Kilometer lange Streckentour entlang des Bodensees führt vorbei an Obstplantagen, der Basilika Birnau, Weinreben und zahlreichen Aussichtspunkten. Verschiedene Etappen bietet der Premiumwanderweg SeeGang. Zwischen Überlingen und Konstanz wechseln sich liebliche Landstriche, tiefe Schluchten und Tobel, Streuobstwiesen, wildromantische Ruinen und verwunschene Waldpfade mit spektakulären Ausblicken auf den Bodensee ab.

Tourentipps:

Neben dem beliebten Bodensee-Radweg bietet die Region zahlreiche weitere Radtouren – von der gemütlichen Tagestour bis hin zur anspruchsvollen Etappentour. Die Seeblick-Runde führt über mäßige Steigungen in das Überlinger Umland mit mehreren Einkehrmöglichkeiten und herrlichen Aussichtsplätzen. Sie lässt sich ab Owingen um die Dreiweiher-Schleife erweitern. Eine weitere entdeckungsreiche Radtour ist die Tour Natur, die entlang des Überlinger Sees über den Bodanrück zum verträumt liegenden Mindelsee führt. Mit einer Schifffahrt von Wallhausen nach Überlingen lässt sich dieser Radausflug zu einer einzigartigen Rundtour kombinieren.

Tourentipps:

Weitere Tourenvorschläge für Rundgänge, Wanderungen und Radtouren finden Sie in unserem Tourenplaner. Dieser hilft Ihnen dabei, eine auf Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen maßgeschneiderte Tour zu finden.

Mit dem Überlinger Tourenplaner das passende Aktiverlebnis finden

Unterwegs in der Bodenseeregion

Regionale Genusskultur hautnah erleben

Natürlich frisch

Für die Überlinger Obst- und Weinbauern ist das Brennen feiner Obstbrände und aromatischer Liköre sowie das Keltern edler Weine Lebensphilosophie und Leidenschaft zugleich. Dabei greifen Sie auf die Erfahrung mehrerer Generationen zurück und wissen das milde Klima am Bodensee zu nutzen. In liebevoll gestalteten Bauerngärten oder auf den Wiesen und Feldern der Obst- und Gemüsebauern gedeihen Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Kartoffeln, verschiedene Salate und vieles mehr. Fangfrische Zander, Felchen und Seeforellen werden von den Fischern frühmorgens aus dem Bodensee gefischt und direkt ab Hof verkauft.

Unsere Märkte (Mi. und Sa. Wochenmarkt und Sa. Bauernmarkt) sowie die Hofläden und Geschäfte laden zum Bummeln, Stöbern und Probieren ein.

Die schönsten Momente

Herbstimpressionen rund um Überlingen