Genusswandern auf dem SeeGang

Den goldenen Herbst in vollen Zügen genießen

Die Herbstsonne bringt die bunt gefärbten Blätter der Bäume und Wälder zum Leuchten und den See zum Funkeln. Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe erkunden Sie den herbstlichen Bodensee zu Fuß.

Das "Genusswandern auf dem SeeGang" am Sonntag, 18. Oktober 2020 ist ein besonderer Höhepunk für Wanderfreunde und Genussmenschen. Auf dem Premiumwanderweg zwischen Überlingen, Sipplingen und Ludwigshafen laden von 10:00 bis 16:00 Uhr verschiedene Genuss-Stationen mit regionalen Produkten zu genussvollen Pausen ein. Der Weg führt durch wildromantische Tobel, ursprüngliche Waldpfade, über duftende Streuobstwiesen und bietet immer wieder spektakuläre Blicke auf den Bodensee.

Da der Weg in beide Richtungen vollständig beschildert ist und Schiff- und Bahnverbindungen den Weg begleiten, kann sowohl die Richtung als auch die Länge ganz nach Geschmack gewählt werden.

In Überlingen beginnt der SeeGang am Eingang vom Stadtgarten. Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen. Die Bandansage unter Tel. 07551 9499370 (Tourist-Information Sipplingen) informiert am Veranstaltungswochenende, ob die Veranstaltung stattfindet. 

Impressionen vom SeeGang

Impressionen vom SeeGang

video-play
Video abspielen

Überlinger Stationen

Station 1: Infostand SeeGang

Am Aussichspunkt Eglisbohl werden saisonales Bodenseeobst auf die Hand und fruchtige Erfrischungen angeboten.

Station 2: Verein Bodenseebauer

Beim Aussichtspunkt Torkelbühl erwartet Sie der Verein Bodenseebauer mit Äpfeln, Apfelsaft, Wasser, Haselnüssen und Schnaps sowie von der Hofmetzgerei Lutz Landjägern, Pfefferbeißern und Brötchen/Brezeln auf die Hand.

Stadtion 3: Senft Destillerie

Die Senft Destillerie lädt am Wanderparkplatz Hödingen zur Verkostung von Rum, Whisky, Gin, Likör und Edelbränden vom Bodensee.

Weitere Genuss-Stationen auf dem SeeGang

Station 4: Info-Stand SeeGang

Brötchen und Grillwurst zum selber grillen (solange der Vorrat reicht), Gewinnspiel.

Wir bedanken uns herzliche bei unseren Sponsoren - Metzgerei Zugmantel und Bäckerei Breiler. Vielen Dank für die Unterstützung!

Station 5: Fotowände

An der Fotostation beim Aussichtspunkt Zimmerwiese haben besonders die jüngsten Wanderer ihre Freude.

Station 6: Honig-Stand

Kostenproben vom Honig.

Auf der knappp 15 Kilometer langen Etappe zwischen Überlingen und Ludwigshafen, dem offiziellen Start- und Endpunkt des Genusswanderns, treffen Wanderer auf regionale Erzeuger mit Probierstationen. Freuen Sie sich auf frisches Bodenseeobst, Grillwurst zum selber Grillen, Zwiebelkuchen, Suser und aromatische Edelbrände.
Meike Häusler, Veranstaltungsorganisatorin der ÜMT

Station 7: Bodensee-Wasserversorung

Erfischendes Bodensee-Wasser.

Station 8: Höhengasthaus Haldenhof

Belegte Brotschnitten, Most, Holunderschorle und Wasser.

Station 9: Honig und Schnaps

Verkostung und Verkauf von Honig und diversen Bodmaner Schnäpsen.

Station 10: Touristik-Förderverein Ludwigshafen

Zwiebelkuchen, Suser und Vesperplatte to go.

Station 11: Obsthof Specht

Kostenproben und Verkauf von regionalen Erzeugnissen.

Station 12: Jugendtreff Ludwigshafen

Verkauf von Getränken sowie Kaffee und Kuchen/Gebäck to go.

Unser Tipp: Mit dem Schiff oder der Bahn zurück nach Überlingen

Kehren Sie im Anschluss an das Genusswandern ganz bequem mit dem Schiff oder der Bahn zurück nach Überlingen.

Rückfahrt nach Überlingen mit dem Schiff:

Ludwigshafen ab13:15 Uhr16:30 Uhr
Sipplingen ab13:35 Uhr16:50 Uhr
Überlingen an14:15 Uhr17:30 Uhr

Rückfahrt nach Überlingen mit der Bahn:

Stündliche Bahnverbindung ab Ludwigshafen und Sipplingen.

Premiumwanderweg SeeGang

Traumhafte Aussichten

Auf dem rund 53 km langen Premiumwanderweg SeeGang zwischen Überlingen und Konstanz wechseln sich liebliche Landstriche, tiefe Schluchten und Tobel, Streuobstwiesen, wildromantische Ruinen und verwunschene Waldpfade mit spektakulären Ausblicken auf den Bodensee ab.

Auf Großteils ursprünglichen Naturwegen und schmalen Pfaden verlaufen die vier Etappen des SeeGangs. Dabei ist es egal, wo Sie Ihre Wanderung beginnen. Denn der vom „Deutschen Wanderinstitut“ mit dem Siegel für Premiumwanderwege ausgezeichnete SeeGang ist in beide Richtungen vollständig beschildert