Bodensee-Radweg

Auf dem Fahrrad einmal den See umrunden durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf dem Bodensee-Radweg ist grenzübergreifendes Radlervergnügen garantiert.
Auf dem durchgängig ausgeschildertem Radweg geht es in individuellen Etappen einmal um den See. Der Großteil der Strecke führt über eigens angelegte Radwege. Für die Fahrtrichtung empfiehlt sich der Uhrzeigersinn, weil dann der Radweg direkt auf der Seite des Sees verläuft. Für die Umrundung sollte jedoch genug Zeit eingeplant werden: es gibt viel Sehenswertes am Wegesrand, das zum Verschnaufen und Verweilen einlädt. Für die komplette Fahrtstrecke von 270 Kilometern empfehlen sich zwischen vier und sieben Tage. Die Strecke ist sowohl für Einsteiger als auch Familien sehr gut zu radeln, meist eben verlaufend und gut ausgebaut.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Tour.

  • checkAussichtsreich
  • checkFamilienfreundlich
  • checkRundtour
  • checkEtappentour
  • checkStreckentour
  • checkEinkehrmöglichkeit
  • checkKulturell / Historisch
  • checkGeologische Hightlights
  • checkBotanische Highlights
  • checkFaunistische Highlights
pinBahnhof Konstanz
78462 Konstanz
bikeRadfahren
arrows-horizontal258,5 km
arrows-vertical672 hm
chartmittel
clock17 h 27 min
minimizeRundtour
Wegbeschreibung:
Konstanz - Stein am Rhein - Konstanz - Überlingen - Friedrichshafen - Bregenz - Arborn - Konstanz
Start:
Es kann in vielen Orten eingestiegen werden. Exemplarisch wurde hier der Startpunkt Konstanz am Bahnhof gewählt.
Koordinaten: Geographisch // UTM
47.659771, 9.177111 // 32T 513298 5278501
Ziel:
Konstanz Bahnhof