Zum markgräflichen Schloss nach Salem

Zum markgräflichen Schloss nach Salem.

Der Wanderweg führt von Lippertsreute über Rickenbach und den Riedhof durch Auen am Rande des Naturschutzgebietes Schwarzer Graben in das Salemer Tal zum ehemaligen Zisterzienserkloster und markgräflichen Schloss.

Der Rückweg zurück zum Ausgangspunkt Lippertsreute verläuft zunächst durch ausgedehnte markgräfliche Wälder und weiter durch die offene Landschaft über Sudelmeister und den Berghof mit schönen Blicken zum Schloss Heiligenberg sowie in die Höhen des Oberen Linzgau bis nach Baufnang.

Besonderheit: Naturschutzgebiet Schwarzer Graben, Kloster und Schloss Salem

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Tour.

  • checkAussichtsreich
  • checkGeologische Highlights
  • checkKulturell / Historisch
  • checkRundtour
pinStart: Ortsmitte Lippertsreute (Ecke Hauptstr. / Wiesenstr.)
88662 Überlingen-Lippertsreute
backpackWandern
arrows-horizontal14,11 km
arrows-vertical150 hm
chartmittel
clock3 h 55 min
minimizeRundtour