Reisemobilhafen Überlingen

Hinweis: Der Reisemobilhafen ist geöffnet. Bitte informieren Sie sich hier auf der Seite, welche Voraussetzungen für einen Besuch gelten.
Oberhalb dem Überlinger Helios Spital am Ortsrand von Überlingen befindet sich der Reisemobilhafen mit 42 eben angelegten Plätzen für alle Fahrzeuglängen. Der Stellplatz liegt beim P+R Parkplatz auf einem speziell für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal.

Ausstattung

42 eben angelegte Plätze für alle Fahrzeuglängen. Neue Ver- und Entsorgungsanlage direkt auf dem Platz (Münzautomat) sowie Stromversorgung an jedem Stellplatz (Münzautomaten). 

Gebühren
Ganzjährig 16,00 € pro Wohnmobil / pro 24 Stunden (Kurtaxe im Übernachtungspreis enthalten)

  • Strom: 0,50 € pro 1,5 kWh
  • Frischwasser: 0,10 € für 8 – 10 Liter
  • Entsorgung: gebührenfrei

Die max. Aufenthaltsdauer beträgt drei Tage. Eine Reservierung ist nicht möglich.

Bitte lösen Sie am Automat einen Parkschein und legen Sie diesen gut sichtbar an die Windschutzscheibe. Die Gültigkeit beträgt 24, 48 oder 72 Stunden ab Lösen des Tickets. Am Parkscheinautomat kann sowohl mit Münzen, als auch mit Scheinen (5 € und 10 €, nur ein Schein pro Bezahlvorgang) sowie mit EC-Karte und Kreditkarte bezahlt werden. Darüber hinaus ist das Begleichen der Parkgebühren auch mit HandyApp oder über SMS möglich (Anbieter: paybyphone). Die Anleitung dazu finden Sie am Parkautomaten.

Kiosk und Lebensmittelmarkt
Unmittelbar neben dem Reisemobilhafen befinden sich ein Kiosk sowie ein EDEKA-Markt.

Information
Tourist-Information Überlingen, Landungsplatz 3-5, 88662 Überlingen, Tel. 07551 9471522, [email protected]

    pinKurt-Hahn-Str.
    88662 Überlingen
    Kontakt
    Tourist-Information Überlingen
    Landungsplatz 3-5
    88662 Überlingen
    none

    Fragen und Antworten zu einem Aufenthalt auf dem Reisemobilhafen Überlingen

    Welche Voraussetzungen gelten für touristische Übernachtungen?
    plus

    Am 16. September 2021 ist eine neue Corona-Verordnung in Baden-Württemberg in Kraft getreten.Aktuell gilt die Basisstufe. Alle Übernachtungsgäste müssen bei der Anreise einen negativen Corona-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. einen Genesenen- oder Geimpften-Nachweis vorlegen können (3G). 

    Liegt kein Genesenen- oder Geimpften-Nachweis vor, ist alle drei Tage erneut ein Corona-Schnelltest vorzulegen. 

    Die Kontrolle vor Ort erfolgt durch die Öffentliche Ordnung der Stadt Überlingen. Die entsprechenden Nachweise müssen bei einer Kontrolle vorgelegt werden können.

    Ausnahme: Kinder bis einschließlich fünf Jahren sowie Schüler der Grund- und weiterführenden Schulen, Schülerinnen und Schüler an Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) sowie an Berufsschule sind von der Testpflicht ausgenommen (Achtung: Schülerausweis notwendig), sofern sie asymptomatisch sind.

    Hinweis: In Überlingen gibt es private Corona-Schnelltest-Zentren. Hier finden Sie eine Übersicht der Testmöglichkeiten.

    Wie weist man geimpft, genesen oder getestet nach?
    plus

    Geimpfte müssen einen Nachweis für einen vollständigen Impfschutz vorlegen – zum Beispiel den gelben Impfpass. Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.

    Genesene benötigen einen Nachweis für einen positiven PCR-Test (oder einen anderen Nukleinsäurenachweis), der mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt.

    Getestete müssen eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Test vorlegen. Ein negatives Schnelltest-Ergebnis von einer offiziellen Teststelle, das nicht älter als 24 Stunden ist, reicht aus. Bitte beachten: Selbsttest, die im privaten Umfeld ohne Überwachung eines offiziellen Dienstleisters durchgeführt wurden, berechtigen nicht zum Zugang.

    Grundsätzlich gilt für alle: Zusätzlich darf man keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen. Dazu gehören Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.

    Anmeldung und Gästekarte

    1. Parkschein lösen

    Bitte lösen Sie am Parkscheinautomat Ihr Ticket für die Übernachtung auf unserem Reisemobilhafen, die Anleitung dafür finden Sie am Automaten. Mit dem Abschnitt des Park-Tickets sind bis zu fünf Personen berechtigt, den Stadtbustransfer kostenlos zu nutzen (zur Innenstadt und zurück).

    2. CheckIn

      Alle Personen, die sich in der Stadt Überlingen aufhalten, aber nicht Einwohner der Stadt Überlingen sind (ortsfremde Personen), sind anmeldepflichtig. In der Stellplatzgebühr von 16,00 € ist die Kurtaxe bereits enthalten.

      Alle Übernachtungsgäste erhalten bei Anmeldung die Echt Bodensee Card (EBC) - die neue Überlinger Gästekarte! Diese beinhaltet die kostenfreie Nutzung von Bus und Bahn im bodo-Verkehrsverbund sowie Vorteile und Vergünstigungen bei zahlreichen Ausflugszielen und Kultur- und Freizeiteinrichtungen vom Bodensee über Oberschwaben bis ins Allgäu.

      Ihre Anmeldedaten geben Sie bitte über das Formular im CheckIn Bereich unter www.ueberlingen-bodensee.de/anmelden ein.

      Hinweis:
      Unsere Mitarbeiter sind täglich ab ca. 17:00 Uhr vor Ort um Ihnen Ihre Echt Bodensee Card auszustellen. Sollte Ihre Anmeldung über den CheckIn Bereich nicht möglich sein, werden Ihre Daten direkt von unseren Mitarbeitern erfasst. Gerne stehen sie auch für Fragen und Informationen zur Verfügung.

      Sollten Sie schon am Morgen anreisen und die EBC für den Anreisetag nutzen wollen, so drucken wir Ihnen die Karte auch gerne in unserer Tourist-Information am Landungsplatz aus.
       

      Weitere Informationen

      • Der Reisemobilhafen Überlingen ist ganzjährig geöffnet; eine Reservierung ist nicht möglich
      • Max. Aufenthaltsdauer: 3 Tage
      • Auf dem Platz gilt die Straßenverkehrsordnung
      • Die Stellplätze stehen für Reisemobile aller Fahrzeuglängen zur Verfügung
      • Der Stellplatz ist nur für autarke Reisemobile
      • PKWs und Wohnwagen sind auf dem Platz nicht zugelassen
      • Auf dem Reisemobilhafen ist das Campen und das Feuermachen verboten
      • Die Ver- und Entsorgungsanlage befindet sich auf dem Stellplatz (Münzautomat)
      • Für die Stromversorgung stehen Ihnen mehrere Stromsäulen zur Verfügung (Münzautomat)
      • Bitte achten Sie auf die Sauberkeit und verwenden Sie für Ihren Müll die vorgesehenen Container
      • Hunde sind auf dem Platz erlaubt. Bitte halten Sie die Grünanlagen sauber und entsorgen Sie die Hinterlassenschaften der Hunde.
      Parken mit dem Wohnmobil (Tagesgäste)

      Für Tagesbesucher, die mit dem Wohnmobil unterwegs sind und nicht übernachten wollen, stehen zwei zentrumsnahe Parkmöglichkeiten im Osten der Stadt bzw. neben dem Bahnhof zur Verfügung: