Überlingen erkunden: Stadtrundgang 2

Als Erweiterung zum Rundgang 1 erhalten Sie hier einen Einblick in weitere Zeugnisse unserer Geschichte.

Am Landungsplatz, der im 19. Jahrhundert als Empfangsraum für mit dem Schiff ankommende Gäste geschaffen wurde, befindet sich Peter Lenks bekannter Brunnen „Der Bodenseereiter“. Von dort führt der Rundweg vorbei am früheren städtischen Handels- und Kornhaus, der Greth, in der sich heute Restaurants, Geschäfte, ein Kino und eine Markthalle befinden.

Weiter geht’s zum Faulen Pelz mit Städtischer Galerie. Der ehemalige Ballsaal bildet ein reizvolles Ambiente für wechselnde Ausstellungen. Anschließend gelangen Sie über die Hofstatt zum Rathaus mit seinem spätgotischen Ratssaal und prachtvollen Schnitzereien. Gleich gegenüber befindet sich das Münster St. Nikolaus (1350 – 1586), eine fünfschiffige Basilika, das als größter gotischer Kirchenbau am Bodensee zählt. Zwischen Rathaus und Münster steht zudem ein Stadtmodell, das Überlingen um 1800 zeigt.

Am Stadtarchiv vorbei gelangen Sie zum Reichlin-von-Meldegg-Haus mit Städtischem Museum. Im 1462 errichteten Patrizierpalast mit prächtigem barocken Festsaal zeigt das Museum Dauer- und jährlich wechselnde Sonderausstellungen. Von der Franziskanerkirche führt der Weg über die Wiestorstraße zum Suso-Haus, eines der ältesten Bürgerhäuser Süddeutschlands, mit einem frei zugänglichen „Garten der Stille“.

Vorbei an der St. Jodok-Kirche und dem Aufkircher Tor gelangt man zum Stadtgraben. Die einstige Stadtbefestigung bildet heute einen grünen Gürtel um die Altstadt. Ein Abstecher führt durch den Stadtgarten, ehe man über die Auferstehungskirche zurück zur Uferpromenade gelangt.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Tour.

  • checkAussichtsreich
  • checkFamilienfreundlich
  • checkRundtour
  • checkEinkehrmöglichkeit
  • checkKulturell / Historisch
  • checkBotanische Highlights
pinStart: Landungsplatz
88662 Überlingen
brochurRundgang
arrows-horizontal3,3 km
arrows-vertical44 hm
chartleicht
clock55 Minuten
minimizeRundtour

Landungsplatz

Der Platz wurde im 19. Jahrundert als „Empfangsraum“ für die mit dem Schiff ankommenden Gäste geschaffen. Seit 2000 setzt der Brunnen „Der Bodenseereiter“ vom Bildhauer Peter Lenk einen künstlerischen Akzent.
pinLandungsplatz
88662 Überlingen
heart

Greth

Die Greth, in der sich heute eine Markthalle sowie Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und ein Kino befinden, ist das ehemalige Lager- und Handelshaus der Reichsstadt Überlingen.
pinLandungsplatz 14
88662 Überlingen
mehr anzeigen +
heart

Städtische Galerie "Fauler Pelz"

Im reizvollen Ambiente eines ehemaligen Ballsaals des 19. Jahrhunderts sind wechselnde Kunstausstellungen zu sehen.
clock
Öffnungszeiten: geschlossenangle-bottom
Öffnungszeiten
Freitag
14:0017:00
Samstag
11:0017:00
Sonntag
11:0017:00
Montaggeschlossen
Dienstag
14:0017:00
Mittwoch
14:0017:00
Donnerstag
14:0017:00
cross
pinSeepromenade 2
88662 Überlingen
Kontakt
Stadt Überlingen, Abteilung Kultur
Steinhausgasse 1
88662 Überlingen
mehr anzeigen +

Rathaus mit Ratssaal

Das Rathaus, dessen ältesten Teile aus der Mitte des 14. Jahrhunderts stammen, ist der bedeutendste Profanbau Überlingens.
clock
Öffnungszeiten: geschlossenangle-bottom
Öffnungszeiten
Freitaggeschlossen
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwoch
11:0011:15
Donnerstag
11:0011:15
cross

Bei Sitzungsterminen ist eine Besichtigung nicht möglich.
pinMünsterstr. 15-17
88662 Überlingen
Kontakt
Stadtverwaltung Überlingen
Münsterstr. 15-17
88662 Überlingen

Münster St. Nikolaus

Die größte gotische Kirche am Bodensee ist das Wahrzeichen Überlingens. Im Innern beherbergt das Münster wertvolle Kunstwerke, allen voran den von Jörg Zürn von 1613 bis 1616 geschnitzten Hochaltar.
clock
Öffnungszeiten: geschlossenangle-bottom
Öffnungszeiten
Freitag
08:0018:00
Samstag
08:0018:00
Sonntag
08:0018:00
Montag
08:0018:00
Dienstag
08:0018:00
Mittwoch
08:0018:00
Donnerstag
08:0018:00
cross

Besichtigung sind nur außerhalb der Gottesdienstzeiten möglich.
pinMünsterplatz
88662 Überlingen
Kontakt
Münstergemeinde St. Nikolaus
Münsterplatz 1
88662 Überlingen

Städtisches Museum Überlingen

Das Städtische Museum Überlingen gehört zu den ältesten und größten kulturhistorischen Museen in der Bodenseeregion und wurde bereits 1871 gegründet. Seit 1913 befinden sich die reichhaltigen Sammlungen im Reichlin-von-Meldegg-Patrizierpalast. Er gilt als einer der ältesten Renaissancebauten nördlich der Alpen.
clock
Öffnungszeiten: geschlossenangle-bottom
Öffnungszeiten
Freitag
09:0012:30
14:0017:00
Samstag
09:0012:30
14:0017:00
Sonntag
10:0015:00
Montaggeschlossen
Dienstag
09:0012:30
14:0017:00
Mittwoch
09:0012:30
14:0017:00
Donnerstag
09:0012:30
14:0017:00
cross
pinKrummebergstr. 30
88662 Überlingen
Kontakt
Städtisches Museum Überlingen
Krummebergstr. 30
88662 Überlingen
heart

Franziskanerkirche

Die barockisierte gotische Kirche des ehemaligen Franziskanerklosters besitzt einen prachtvollen Hochaltar von Joseph Anton Feuchtmayer.
clock
Öffnungszeiten: geschlossenangle-bottom
Öffnungszeiten
Freitag
10:0017:00
Samstag
10:0017:00
Sonntag
10:0017:00
Montag
10:0017:00
Dienstag
10:0017:00
Mittwoch
10:0017:00
Donnerstag
10:0017:00
cross
pinFranziskaner Str. 20
88662 Überlingen
Kontakt
Vermietung: Überlingen Marketing und Tourismus GmbH
Landungsplatz 3-5
88662 Überlingen
mehr anzeigen +
heart

Suso-Haus

Das Suso-Haus ist dem Andenken des deutschen Mystikers Heinrich Seuse gewidmet und zugleich ein Haus der Literatur und Spiritualität.
clock
Öffnungszeiten: geschlossenangle-bottom
Öffnungszeiten
Freitaggeschlossen
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen
Montaggeschlossen
Dienstaggeschlossen
Mittwoch
15:0016:30
Donnerstag
10:0011:00
cross
pinSusogasse 1
88662 Überlingen
Kontakt
Suso-Haus Überlingen
Susogasse 1
88662 Überlingen
mehr anzeigen +
heart

St. Jodok Kirche

Das spätgotische Kirchlein mit seinen interessanten Fresken liegt am Pilgerweg nach Santiago de Compostela und war das Gotteshaus des hauptsächlich von Rebleuten bewohnten „Dorfs“.
pinAufkircher Str. 32
88662 Überlingen
mehr anzeigen +
heart

Aufkircher Tor

Das nach dem benachbarten Dorf Aufkirch benannte Tor stand bis 1802 an der nördlichen Stadtgrenze.
pinAufkircher Str.
88662 Überlingen
mehr anzeigen +

Stadtgraben

Die einstige Stadtbefestigung bildet heute einen grünen Gürtel um die Altstadt und trägt maßgeblich zum besonderen Flair Überlingens bei. Das eindrucksvolle Zeugnis reichsstädtischer Vergangenheit ist zu einem innerstädtischen Grünzug von hoher ökologischer Bedeutung und Naherholungsgebiet mit Erlebniswert geworden.
pinBahnhofstr.
88662 Überlingen

Stadtgarten

Der 1875 angelegte Stadtgarten ist eine der bedeutendsten botanischen Sehenswürdigkeiten am Bodensee.
pinBahnhofstr.
88662 Überlingen
Überlingen erkunden: Stadtrundgang 1
heart
pinStart: Landungsplatz 88662 Überlingen
  • checkAussichtsreich
  • checkFamilienfreundlich
  • checkRundtour
  • checkEinkehrmöglichkeit
  • checkKulturell / Historisch
  • checkBotanische Highlights
  • brochurRundgang
  • chartleicht
  • clock35 Minuten
  • arrows-horizontal2,1 km
  • arrows-vertical30 m
Barrierefreier Stadtrundgang durch Überlingen
heart
pinStart: Landungsplatz 88662 Überlingen
  • checkAussichtsreich
  • checkFamilienfreundlich
  • checkBarrierefrei
  • checkRundtour
  • checkEinkehrmöglichkeit
  • checkKulturell / Historisch
  • brochurRundgang
  • chartleicht
  • clock41 Minuten
  • arrows-horizontal2,7 km
  • arrows-vertical16 m